Muss ich Unterhalt Zahlen wenn Sie raucht während der Schwangerschaft?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Du, ein Kind ist keine Ebay Transaktion - Kind beschaedigt, braucht man keinen Unterhalt zahlen.

Wie kommst du ueberhaupt auf so einen absurden Gedanken?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du kein Kind wolltest. hättest du eben ein Kondom benutzen müssen.

Da ihr das nicht habt, musst du eben zahlen, bis das Kind selbst für sich sorgen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegenfrage:

Braucht das Kind, selbst wenn es eine Beeinträchtigung hat, denn keine Kleidung, kein Essen etc.?

Das Kind ist keine bestellte Ware, die du bei Nichtgefallen oder Beschädigung zurückzischen kannst. Du redest hier über ein Lebewesen und nicht über irgendein Ladegerät oder einen neuen Fernseher.

Wenn du Kinder als Produkt siehst welches perfekt sein muss, dann hättest du dir eine Puppe zulegen müssen. Die kannst du dann auch zurückgeben. Sofern du generell kein Kind wolltest, hättest du dir vorher darüber Gedanken machen sollen ob du dann GV haben willst und wie du verhütest.

Dieses Kind ist deines und du kannst mit der Mutter über das Problem mit dem Rauchen reden. Das muss man jetzt auch nicht schön reden, das Rauchen ist bei ihr auch nicht gut. Egal was passiert, so lange das dein Fleisch und blut ist, bist du aber verpflichtet mit für dessen Versorgung zu sorgen. Du bist der Vater egal wie das Kind ist. Dieses neue Leben kann für euer Versäumnis und eure Fehler gar nichts, also steht beide nun dazu und kommt eurer Pflicht nach. Ich nehme mal an ihr seid erwachsene Personen. So sollten zwei erwachsene Menschen nicht erwartet, dass ein Neugeborenes einmal die Zeche zahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann hättest du dir halt die Mutter deinen Kindes besser aussuchen müssen...

Natürlich musst du zahlen! Für das Kind bis zum Ende der Berufsausbildung und für die Mutter bis zum dritten Geburtstag des Kindes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

natürlich warum denn wohl nicht? Das Kind braucht doch auch Kleidung, Nahrung etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst natürlich Unterhalt zahlen, für ein Kind gibt es kein Umtauschrecht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehrlich jetzt?

Nee.. nä?

Du bist verpflichtet .. da kannst dich noch so sehr auf den Kopf stellen. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, natürlich! Was ist dass denn für eine Frage? Auch wenn das mit dem Rauchen nicht gerade super ist, ist das kein Grund ,dich vor deiner Verpflichtung zu drücken!

Das kling jetzt nach einem billigen versuch, dich vor deiner Verantwortung zu drücken, und nicht um Sorge für dein Kind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2001Jasmin
05.03.2016, 04:56

Finde ich jetzt eher nicht, dass er sich drückt. Er sorgt sich ja um die Gesundheit des Kindes weil dessen Mutter raucht. Würde er sich vor der Verantwortung drücken wollen, würde er sich auch keine Sorgen ums Kind machen...

0
Kommentar von claudialeitert
05.03.2016, 05:47

Zahlen muss er egal was die Mutter tut. Sie hat nunmal die Entscheidungspflicht. Obwohl rauchen nicht gut ist. Aber verbieten kann man es nicht.

0

Alles klar, daß arme Kind tut mir jetzt schon leid.

Wenn Kinder machen kann, kann auch dafür zahlen! Zum Glück ist das so...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ein Gedanke ...

Kind ist blond , gefällt mir nicht -muss ich zahlen ?haha

Wenns bei der mutti nicht so toll ist dann sei du als vater besser

Wenn diese dumme frau in der Schwangerschaft raucht zeig ihr an hand von nen paar bildern und berichten wie es ihren kind geht

Hab bei meinen ersten kind geraucht, er kam mit Atemnot ,verkalkter platzenter und Zuckungen raus, dauerte wochen bis es ihn gut ging

Heute weiss ichs besser und rauche nicht mehr, meinen kind 27ssw gehts viel besser als meinen sohn damals

Erleuchte die mutter deines kindes...kann ich dir nur raten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?