Frage von Zazzer, 17

Muss ich unbedingt Kopfhörer in der Stadt benutzen damit sich die anderen Menschen nicht gestört?

Ich laufe gerne mit meinem Smartphone herum wo ich meine Lieblingssongs laut höre doch vorbeifahrende Autos sind natürlich lauter als mein Smartphone deshalb wollte ich fragen ob Menschen das Recht haben mich aufzufordern es leiser zu machen oder ob sie es nur bitten können? Wie schon gesagt ich bin in der Stadt und nicht in einem geschlossenen Ort und es ist Tag.

Antwort
von babylov3, 7

Naja man sollte Rücksicht drauf nehmen, denn es gibt Menschen, die zB keine Musik hören dürfen (viele Moslems grad jetzt wegen ihrer Trauerzeit) oder weil sie einen anderen Geschmack von Musik haben und du zwingst es denen auf, deine Musik zu hören.. In öffentlichen Verkehrsmitteln ist es eh verboten :)

Man sollte sich immer in die Lage anderer versetzen.

Es könnte dir auch passieren, dass du dir zwar nichts Böses dabei denkst aber jemand einen sehr schlechten Tag hast und ihn das verärgert und du leider alles abbekommst.

Ich höre natürlich auch meine Musik mit Kopfhörern aber ich versuche es immer in einer angenehmen Lautstärke zu hören, denn ich nehme, aus Nächstenliebe, Rücksicht auf meine Mitmenschen:)

PS: Keiner kann es auf der Straße von dir verlangen, nur Bitten aber da die Leute sowas unverschämt finden, werden sie schimpfen anstatt nett zu fragen ob du deine Musik ausmachst weil meistens von den Personen, die wie du laut Musik hören mit dem Smartphone, ein blödes Spruch kommt. Hab alles schon erlebt, leider

Nette Grüße und einen schönen Tag wünsch ich dir
Ah und falls du dir weitere Meinung anhören willst dann frag deine Familie oder Freunde, wie sie sowas finden. :) wenn jemand sowas auf der Straße machen würde, wie sie reagieren würden :)

Antwort
von AriiiiZonaaa, 17

Kannst es ja mal machen, geliebt wirst du dafür bestimmt nicht und vielleicht sagt dir auch jemand du solltest deine Musik ausschalten.

Ich fände es allerdings sehr störend wenn jemand laut Musik hört!

Antwort
von lupoklick, 10

Du spielst mit Deinem Leben, wenn Du Dir die Ohren volldröhnst...

Anderen Menschen kann es egal sein

aber nicht, wenn Du als Unfallopfer schreiend vor ihren Füßen liegst....

Antwort
von Denno2015, 8

Also mir geht sowas immer tierisch auf die Nerven.
Ob es illegal ist keine Ahnung, aber wenn sich viele beschweren und du dabei von der Polizei erwischt wirst werden dir schon was passendes sagen.

Antwort
von loewenherz2, 7

kann es sein dass du ein kleiner rücksichtsloser Egoist bist ?

sind die vorbeifahrenden Autos "Stand der Technik" was den Lärm betrifft

geht nicht leiser, oder fehlen da Schalldämpfer und kaputte Auspuff dran ?

entsprechend könntest du dich auch verhalten

Kommentar von Zazzer ,

ich bin egoistisch und mag es andere Menschen zu provozieren und liebe es wenn Sie nichts dagegen unternehmen können außer mich zu kritisieren und das ist dein gar nichts haha

Antwort
von DoppelpunktDee, 11

Klar stört es die Leute, aber verbieten können Sie dir das glaube nicht.

Kommentar von Zazzer ,

da hast du vollkommen Recht die können wir dann gar nichts verbieten

Antwort
von Takeru8, 11

Du darfst nichts machen wo sich andere gestört fühlen können und mich würde es auch nerven wenn jnd die ganze Zeit laut seine Musik hört. Denk dochmal nach wenn es jeder machen würde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten