Frage von fra44, 196

Muss ich unbedingt abnehmen?

Hallo ich habe da mal eine Frage. Könntet ihr euch mal die Bilder meines bauches anschauen. Ich wollte mal Fragen ob abnehmen da unbedingt notwendig ist ? Ich wollte da mal eure Meinung wissen. Ich bin übrigens 15 Jahre alt.Danke für eure Antworten.

Antwort
von jovetodimama, 67

Das kommt darauf an, welche Ziele Du für Dich hast im Leben. Viele davon werden sich auch mit etwas mehr Bauch verwirklichen lassen, andere wieder könnten, so blöd das auch ist, genau daran scheitern.

Da Du erst 15 Jahre alt bist, hast Du jetzt sicher manche Probleme, die so ein Bauch irgendwann einmal mit sich bringt, noch nicht. Da meine ich jetzt vor allem gesundheitliche Beeinträchtigungen.

Umgekehrt betrachtet hast Du mit 15 Jahren wesentlich bessere Chancen, erfolgreich abzunehmen und Dein neues Gewicht auch langfristig zu halten, als wenn Du Dir das erst in zehn oder zwanzig Jahren vornimmst.

Daher würde ich Dir raten, auf jeden Fall schon jetzt ein Ernährungs- und Bewegungsprogramm zu starten, mit dem Du langsam aber sicher abnehmen und Deine Lebensqualität insgesamt steigern kannst.

Expertenantwort
von Vivibirne, Community-Experte für Gesundheit, 29

Abnehmen musst du nicht umbedigt. Wenn du dich wohlfühlst dann halte dein Gewicht. Du kannst aber auch anfangen Sport zu machen, wasser und tee zu trinken statt cola und fanta und mal statt tv und Computer rausgehen... :)

Antwort
von Feerdinand, 76

Es kommt immer darauf an was für dich ein ideales Bild von einem Menschen ist. Jeder Mensch hat da andere Vorstellungen und auch wenn heute durch Medien immer nur ein gewisses Idealbild gezeigt wird. Wenn du aber z.B ein gewissen Typ Frau ansprechen willst musst du selber auch dafür etwas tun und dich fragen in wie weit du dabei nachhelfen kannst dieses Ziel zu erreichen :) .. deswegen entscheide selbst .. ich stehe auf Sportliche Frauen und deswegen betreibe ich ebenfalls Sport und halte mich in Form weil mir das bei meiner Freundin ebenfalls wichtig ist.. Es kommt ganz auf jeden Selbst an :) Ich hoffe ich konnte dir einen kleinen Denkanstoß geben und würde mich freuen wenn du ein Kompliment abgibst sofern ich dir helfen konnte :)

Antwort
von wxnsch, 47

Naja, abnehmen solle man mMn nur dann, wenn man sich unwohl fühlt, aber wenn man übergewichtig ist, hat es nicht mehr nur etwas mit der Ästhetik zu tun, sondern auch mit der Gesundheit. Du musst dich nicht runterhungern, es reicht, wenn du dich gesund ernährst (sprich: viel Obst,statt Süßigkeiten, Gemüse, gesunde Fette, zb Avocado und Nüsse, aber nur ein paar, da diese viele Kalorien haben und Vollkornprodukte. Halten länger satt) und 3-4 Mal die Woche joggen gehst. Wenn man als Jugendlicher übergewichtig ist und sich schlecht ernährt, ist es als Erwachsener meistens viel schwerer davon los zu kommen. LG


Antwort
von Huflattich, 34

Du bist 15 Jahre alt wenn Du jetzt mit Diäten anfängst ist das der Einstieg in eine never - ending - story .Klar um den hohen Anforderungen der Damenwelt zu genügen, und um Spätfolgen von Diabetes,, Herzinfarkt  & co zu verhindern, wäre abnehmen natürlich ein guter Gedanke .

Nur wie ? Das Du dem Jo-Jo  Effekt im wahrsten Sinne des Wortes nicht "als fette Beute" anheim fällst .

Mein Vorschlag - such Dir einen Sport der Dir gefällt, bewege Dich mehr im Alltag (Treppe statt Fahrstuhl Fahrrad oder zu Fuß anstelle mit dem Auto etc)

Vor allem meide zuckerhaltige Sachen - Wasser löscht den Durst am Besten .

Iss wenig bis gar kein Brot  und Reis und Kartoffeln (Kohlenhydrate) dafür viel Gemüse und Salat .

Benutze Essen nicht als "Unzufriedenheitsventil" Durch essen löst man keine Probleme. 

Unkontrolliert essen um zufrieden zu sein ist der Weg unendlich zuzunehmen . 

Schlank werden ist nicht schwer schlank bleiben dagegen sehr 

.... 

Antwort
von nochfrei, 63

Unbedingt ist immer so ne sache. Worst du dran sterben in absehbarer Zeit? Ne.
Wird sich dein Lebenniveau deine psyche und deine Gesundheit verschlechtern? Ja.
Später wirst du warsvheinlich mal bereuen nicht früher angefangen zu haben.
Gehst du gerne schwimmen oder schämst du dich wegen deinea Aussehens? Das sind alles sachen über die du dir gedanken machen kannst und sollst. Ich habe dir ja schon bei der anderen Frage gesagt wie du gesund wirst, man fühlt sich besser und wird glücklicher. Glaub mir.

Antwort
von graystorm, 76

ich denke abnehmen wäre nicht schlecht, sport treiben wie joggen gehen kannst du und gesundes wie Obst und Gemüse essen keine Süßigkeiten sonst bekommst du von mir Kochlöffel auf die finger xD

Antwort
von megaruelps, 72

Durch Sport und ausgewogener ernährung wird das schon. Etwas unförmig sieht's schon aus

Antwort
von bambi2001, 32

Wenn du dich nich wohlfühlt schon ansonsten.. Mir doch egal

Antwort
von meini77, 68

Na, Du bist schon etwas speckig, mehr Bewegung und Sport würde Dir definitiv guttun!

Antwort
von mxvxtxhxexrxs, 51

Wäre schon mal ne Idee mit den abspecken.

Antwort
von Bodybuilder1993, 25

Du bist zwar pummelig aber krankhaft fettleibig noch lange nicht also gesundheitlich gibts noch keine Notwendigkeit

Aber fühlst du dich wohl? Wenn ja dann passt doch alles wenn nein dann nimm ab

MfG

Antwort
von Kandahar, 50

Muss man da noch fragen?

Antwort
von Swaguser1234, 63

Ja, schon

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community