Frage von SouperBie, 26

Muss ich um ein Model zu werden (für das Modelcoaching) zahlen?

Servus allerseits ich habe mich vor kurzem als bei einer Modelagentur als Männermodel beworben und da wurde mir auch gesagt dass ich Potenzial hätte und das nötige aussehen mir wurde aber auch gesagt dass ich für das Coaching 150 € zahlen müsste deshalb meine Frage ob ich es wirklich dazu gehört zu bezahlen den meine Schwester hatte sich vor Jahren bei derselben Agentur beworben und hat statt Geld zu verdienen Geld zahlen müssen.

Antwort
von sWeEtAnKa98, 15

Nein! Du musst weder für das Coachen noch für sonst was bezahlen bei ner Agentur! Wenn du Jobs hast bekommst du Geld, wenn du keine Jobs hast bekommst du keins, aber du musst nie was bezahlen.

Du hast die Erfahrung von deiner Schwester. Wenn sie Geld nehmen dann wars das, dann vermitteln sie keine Jobs sondern suchen nur neue "Opfer".

Ich schreib dir hier mal 5 Sachen wo man drauf schaun muss:

1. Die Agentur hat auf ihrer Seite unter Impressum oder Kontakt eine Adresse. Schau was da ist. Es muss ein Büro sein, nicht nur ein Briefkasten.

2. Man muss sich bewerben und sie suchen aus. Sie nehmen nicht "jede/n" an.

3. Wenn sie dich einladen zum Vorstellen dann muss das in dem Büro sein wo in der Adresse steht, auf keinen Fall in einem Hotel!!! Sonst ist es nicht die echte Agentur. Sie geben sich dann nur dafür aus.

4. Es darf nichts kosten, keine Anmeldegebühr, keine Kaution, kein Jahresbeitrag. Auch nicht für Fotos die sie von dir machen oder machen lassen. Du bezahlst nichts!

5. Du musst Vermittlungsbedingungen in die Hand bekommen, bevor du was unterschreibst. Da muss z.B. drin stehn wie hoch die Vermittlungsprovision ist. Sie sollte nicht mehr als 20 % sein, also dass du bei jedem Job mindestens 80 % behalten kannst. Achtung: Bei den ersten paar Jobs kann die Provision höher sein, z. B. bekommst du nur 50% vom Job, das aber auch mindestens und das muss dann auch klar in den Bedingungen stehen.

Bei dir und deiner Schwester sind 4. und 5. wichtig, aber die anderen auch mal schaun bitte.

Kannst du mir mal Link geben was für ne "angebliche" Agentur das ist?

LG.

Kommentar von SouperBie ,

das ist die SAM Models in Karlsruhe http://www.sam-models.com/

Kommentar von sWeEtAnKa98 ,

Also du hast geschrieben dass sie Geld wollen, bei deiner Schwester. ich hab mir die Seite angeschaut, keine Referenzen an wen sie vermitteln, also keine Firmennamen. Sie schreiben ausführlich über Coachings das machen Agenturen "nebenbei" ohne dass sie das groß drüber reden je nachdem wie sie deine Chancen sehen und wo sie dich fördern wollen. Aber so wie SAM das beschreibt mit dem Coaching so ausführlich ist es wahrschl das wofür sie Geld wollen. Das machen seriöse Agenturn immer sowieso und kostenlos.

Mein Rat: Geh mal erst zu denen hin, Karlsruhe Nuitstrasse 6, und frag was sie machen und für welche Firmen sie Jobs bekommen (Nachweise!!!!) und was das kostet. Und wenns was kostet dann ist es unseriös. Bei ner Agentur bezahlt das Model nie was sondern bekommt Geld wenn sie Jobs hat.

Antwort
von watchdog, 15

Es ist absolut unseriös von einer Agentur derart vorzugehen, wie es dir angeboten wurde. Dir "Potential" zu attestieren ist nichts weiter als Süssholzraspellei um dir die 150 € abzuköpfen. Die könntest du auch genauso gut aus dem Fenster werfen. Du solltest dringend die Finger davon lassen.

Kommentar von sWeEtAnKa98 ,

Ja, genau!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community