Frage von JessicaKry, 76

Muss ich trotzdem beim schwimmen mitmachen?

Hi! Wir haben jetzt in der Schule Schwimmen und ich krieg immer davon Warzen an den Füßen und Händen (ichweiß ist ekelhaft) und das tut dann halt immer mega weh und sieht ekelig aus. Muss ich dann trotzdem mitmachen oder darf ich mich auch entschuldigen? Und bevor ihr fragt ich weiß nicht genau ob ich das vom Wasser oder sonst was habe aber als ich das bekommen habe war ich fast jedes Wochenende schwimmen und jetzt war ich mega lange nicht mehr im Schwimmbad und hatte es seitdem nicht mehr. Deshalb bin ich mir sicher es liegt am Schwimmbad.

Antwort
von MichixDDD, 37

Nein sag es einfach deinem lehrer

Antwort
von heide2012, 49

Du bist dir sicher, dass es am Schwimmbad liegt, du weißt es aber nicht genau.

Wenn du nicht am Schwimmen teilnehmen willst,musst du dich davon befreien lassen. Das bedeutet, dass du dir ein ärztiches Attest besorgen musst, um es der Sportlehrkraft vorlegen zu können.

Der Arzt kann dir auch gleich sagen, ob du mit deiner Vemutung richtig liegts,dass das Schwimmbad / das Wasser im Schwimmbad der Verursacher deiner Warzen ist.

Auch wenn du ein Attest bekommen solltest, so musst du natürlich trotzdem in den Sportstunden anwesend sein, nämlich als Zuschauer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten