Frage von Maaaxx, 144

Muss ich tanken?

Hey Mein KFZ war jetzt das dritte mal wegen dem ein und selben Fehler in der Werkstatt. Bei meinem letzten Besuch habe ich einen Leihwagen der Firma bekommen. Weil bei meinem PKW jetzt das Problem endlich mal fachmännisch angenommen wurde und dies länger gedauert hat. Auf jeden Fall habe ich in der Zeit ein Ersatz gehabt. Bin aber nicht viel gefahren vielleicht 3 mal oder so. Ist auch nur 1 Strich weniger vom Tank. Habe den Wagen am Sonntag aus Langweilig und Nettigkeit ausgesaugt und die Scheiben von innen gereinigt. Wie seht ihr das. Soll ich den wd voll tanken. Für die die es immer förmlich brauchen habe kein Vertrag über den geliehenen.

Expertenantwort
von jloethe, Community-Experte für KFZ, 105

Die Reinigung hättest du sein lassen können , ausnahme diu hättes den wagen  mehr als Gebrauchsüblich  verunreingt. Ist auch eine Frage der  Erziehung  ein geliehenes oder gemietetes Fahrzeug mit vollem Tank  zurückzugeben.  und wenns nur  5 liter sind.   

Vieleicht brauchst du nochmal irgendwann von denen wirklich dringend ein Fahrzeug  und dann ist halt keins verfügbar  ..Das   gehört sich einfach so  wenn man dir schon entgegen Kommt.     Joachim

Antwort
von jbinfo, 95

Natürlich solltest du wieder tanken für die von dir gefahrenen KM. Wenn er voll war solltest du ihn freiwillig auch wieder voll abgeben. Wenn du die "vielleicht3-mal" mit deinem Wagen gefahren wärst, müsstest du auch den Spritt zahlen.

Antwort
von FlorentinF, 93

Ich denke tanken musst du ihn nicht;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community