Frage von roksanalollig, 102

Muss ich Tabletten nehmen bei Veganer Ernährung?

Ich bin 11 Jahre alt & lebe Vegan. Mir wird manchmal mega schlecht & ich habe mit schlafproblemen zu kämpfen. Heute waren eir bei der Apotheke ubd die haben mir so Tabletten gegeben wo alles drine ist für Vegane ernährung. Wird das reichen?

Antwort
von glambie, 60

Kläre das mit deinen Eltern ab und informiere dich auf seriösen Internetseiten über die vegane Ernährung! Achte vor allem auf Vitamin B12, Selen und Jod. Wenn du dich abwechslungsreich ernährst und öfter in die Sonne gehst, um den Vit D Bedarf zu decken, dürfte auch bei dir nichts einer veganen Ernährung entgegensprechen.

Und kaufe dir Pflanzendrinks und Sojajoghurt mit B12. Dann brauchst du denk ich mal auch keine Pillen.

Antwort
von ninahellfire, 58

Geh zum Arzt und lass dir mal Blut abnehmen dann wirst du am ehesten heraus finden was dur fehlt und du kannst dich dann trotzdem noch vegan ernähren.

Antwort
von Chefelektriker, 102

Mit 11J solltest Du noch nicht vegan leben.Das solltest Du erst nach der Pubertät machen.Deinem Körper fehlen die natürlichen Vitamine,mit künstliche kann man zwar leben,aber das ist noch nichts für Deinen kindlichen Körper.

Kommentar von EmptyCages ,

Danke, Herr Professor - zu soviel Unwissen und Indoktrination kann ich nur sagen: Schuster, bleib bei deinem Leisten...! :):)

Antwort
von talasskek, 101

Du musst auf jeden Fall darauf achten, dass du dich ausgewogen ernährst. Und du solltest am besteneinfach mal zum Arzt gehen und deine Blutwerte checken lassen, der wird dir dann falls nötig, die Nahrungsergänzungsmittel verschreiben, die du brauchst.


Kommentar von lamarle ,

Nahrungsergänzungsmittel können nicht verschrieben werden, da es keine Arzneimittel sind. Schon gar nicht auf Kassenrezept.

Kommentar von talasskek ,

Ja, ich meinte, dass er ihr sagt was sie nehmen soll. Ich habe von meinem Arzt auch schon Nahrungsergänzungsmittel bekommen.

Antwort
von mareike1106, 87

Ich denke das in den Tabletten die Nährstoffe drin sind die du zuminest dein Körper braucht. Wenn die nich ausreichen würde ich an deiner stelle noch mal zum arzt gehen das er dir was anderes verschreibt.

Kommentar von EmptyCages ,

Man benötigt als Veganer eher weniger Tabletten bzw. Supplemente als "Allesesser" - Letztere wollen das nur nicht wahrhaben...!

Kommentar von lamarle ,

Ich lebe omnivor und benötige weder Nahrungsergänzungsmittel, noch Tabletten. Bin sozusagen gesund und fühle mich wohl. Ist das jetzt schlimm?

Kommentar von Omnivore08 ,

Man benötigt als Veganer eher weniger Tabletten bzw. Supplemente als "Allesesser" - Letztere wollen das nur nicht wahrhaben...!

loool

Also ich brauch mir keine Vit B12 und D Tabletten einwerfen, da ich Fleisch und Fisch esse

Antwort
von sabbelist, 84

Viele Menschen reagieren allergisch auf Tofu und Soja. Symptome sind unter anderem Übelkeit. Bevor Du irgendwelche Medis einwirfst, lass diese Produkte mal weg und beobachte, wie es Dir dann geht.

Antwort
von vegansnacksde, 64

Es gibt so viele leckere Dinge, du kannst es doch Stück für Stück immer weiter ausbauen. Muss ja kein sofortiger kompletter Umstieg sein, versuch einfach soviel vegan zu essen, wie es dir schmeckt.

Antwort
von lamarle, 77

Nimm nicht irgendwelche Nahrungsergänzungsmittel, bevor Du weißt, ob überhaupt ein Mangel vorliegt. Lass die Blutwerte beim Arzt überprüfen. wenn es nötig ist, kannst Du dann gezielt die Sachen nehmen, die Dir fehlen.

Antwort
von Psylinchen23, 92

Bist du Untergewichtig? Probiere die Tabletten einfach mal aus wenn du denkst das es nicht hilft nach ein Paar Wochen einfach lassen und nach einer alternative schauen. 

Kommentar von roksanalollig ,

Danke :) als ich bin 1,49 groß und wiege 44 kg :) 

Kommentar von Psylinchen23 ,

Okay am Gewicht kann es nicht liegen das ist mit 11 ganz normal. Vl. trinkst du auch viel zu wenig Wasser am besten du trinkst viel Frische Zitronen mit Wasser schmeckt bitter aber hilft sehr gut. 

Kommentar von roksanalollig ,

Danke!:)

Kommentar von Helper2000 ,

Vielleicht bekommt er auch kein Vitamin D, was gut für den Knochenaufbau ist ?

Antwort
von Helper2000, 88

Wenn du Vegan lebst, bekommst du bestimmte Vitamine nicht (z.B. Vitamin D, enthalten in Milchprodukten), das können Mangelerscheinungen sein. Probier es mal aus und schau was passiert und kontaktiere sonst nochmals die Apotheke.

Kommentar von glambie ,

Nur ein verschwinden geringer Teil an Vitamin D wird über die Nahrung aufgenommen. Ein Großteil wird über die UVB Strahlen der Sonne auf die Haut gebildet.

Kommentar von Omnivore08 ,

FALSCH! Leber und Fisch sind sehr sehr Vit-D-haltig! Vegan gar nicht zu schaffen. Das spiegelt sich auch in der deutschen Vegan Studie wieder wo ALLE Veganer einen massiven D-Mangel hatten. Die Sonne ist komplett sinnlos: Vorallem im Winter! Wer Regelmäßig Fisch isst braucht kein D-Mangel befürchten!

Kommentar von EmptyCages ,

Vor allem in Leber (Innereien) und Fisch "spiegeln" sich Schwermetalle wie Blei, Quecksilber und Cadmium etc. wider... Vitamin D sollten darüberhinaus in den sonnenarmen Monaten alle Menschen substituieren, die in den nördlichen Breitengraden leben ! Im Übrigen beziehen auch "Landtiere", die im Freien leben, Vitamin D aus der Sonne - nicht umsonst wird dieses Vitamin auch ins Tierfutter gemischt und somit indirekt substituiert !! 

Kommentar von Omnivore08 ,

Wusste gar nicht, dass meine Karnickel immer Blei gefuttert haben...mhhh

Landtiere sind ja auch NACKT. Renn du mal nackig durch die Gegend -  vorallem im Winter. Viel spaß!

Antwort
von zippo1970, 76

Also ich habe nicht viel Ahnung davon. Aber Kinder sollten sich, glaube ich, aus Gesundheitsgründen nicht vegan ernähren.

Ich würde dir den Tipp geben, dass mal mit einem Arzt zu besprechen.

LG :-)

Kommentar von EmptyCages ,

Wirklich schade, dass du hier deine unbegründeten Vorurteile nicht näher hinterfragst... Die meisten Ärzte haben von (gesunder) veganer Ernährung soviel oder sowenig Ahnung wie ein Fisch vom Fahrradfahren oder eine Kuh vom Fliegen, weil sie das Thema im Studium nur am Rande streifen und indoktriniert sind von der Tierleidlobby !

Kommentar von zippo1970 ,

Vielen Dank für deine Belehrung.....und mir Vorurteile zu unterstellen, ist echt lustig.....Lies mal dein eigenen Kommentare.... 

Mein erster Satz war ja, dass ich keine Ahnung davon habe. Mein Tipp mit dem Arzt bezog sich auf die vom Fragesteller angegebenen Beschwerden (Mega schlecht und Schlafprobleme)!

Und nur so nebenbei... Selbst keine Antwort geben, aber andere Antworten zum Teil besserwisserisch, arrogant, respektlos und polemisch kommentieren, sagt mehr über dich aus, als über die Qualität, der von dir so "nett" kommentierten Antworten.

Versteh mich nicht falsch, ich will dir nix böses, und von Veganer Ernährung hast du sicherlich mehr Ahnung als der Durchschnitt.

Aber soziale Kompetenz ist sicherlich etwas das du ausbauen könntest......

Kannst ja mal drüber nachdenken......

LG :-)


Kommentar von Chefelektriker ,

Achja,aber DU weißt alles besser.Was weißt DU denn von Langzeitwirkungen,vermutlich nix.Verteufelst alle Ärzte,hoffe nur,das DU nie einen brauchst.

Kommentar von Omnivore08 ,

sowenig Ahnung wie ein Fisch vom Fahrradfahren oder eine Kuh vom Fliegen

Oder veganer von Landwirtschaft. Vorallem jene, die steif und fest behaupten, dass Rinder B12 supplementiert wird!

Antwort
von Omnivore08, 49

Veganer sind auf Supplemente angewiesen JA!

Mit 11 Jahren ist vegan absolut nicht zu empfehlen! Genau diese Frage beweist, dass es für Kinder nicht geeignet ist!

Sagen deine Eltern nichts dazu? Am besten du gehst mit deinen Eltern mal zum Arzt und machst einen Bluttest um dir die Mängel zu zeigen

Kommentar von glambie ,

Schrieb der Fleischesser. Es gibt sehr viele Eltern, die ihre Kinder vegan ernähren. Veganer leben bewusster und sind gesünder! Ich will nicht wissen, was Fleischesser über Wurst, Fleisch und Milch alles so an (nicht angegeben Antibiotika und Medikamenten) Inhaltsstoffen konsumieren. Da kauf ich mir lieber einen Pflanzendrink mit B12 und bin auf der sicheren Seite!

Kommentar von Omnivore08 ,

Es gibt sehr viele Eltern, die ihre Kinder vegan ernähren.

Unverantwortlich finde ich das!

Veganer leben bewusster und sind gesünder!

Na das wäre aber was ganz neues!!! Völliger Quark!

Ich will nicht wissen, was Fleischesser über Wurst, Fleisch und Milch alles so an  Inhaltsstoffen [...] konsumieren.

Vitamine und Nährstoffe!

(nicht angegeben Antibiotika und Medikamenten)

Informier dich erst mal über AB! Deutschland verbraucht nur 1600 Tonnen im Jahr in der Viehzucht! Auf das Lebendgewicht gerechnet ist das verschwindet gering!

AB dürfen NUR Veterinäre verabreichen und das wird schwer kontrolliert (+Buchführung)

Und genau aus diesem Grund findet man in Rückstandsproben des BMELV KEINE Rückstände. Also unterlasse gefälligst solche Verleumdungen, wenn du anscheinend davon null komma null Ahnung hast!

Da kauf ich mir lieber einen Pflanzendrink mit B12 und bin auf der sicheren Seite!

Nur schmeckt das scheußlich.

Wenn du schon mich kommentieren willst, dann gib dir das nächste mal mehr Mühe!

Kommentar von EmptyCages ,

@glambie: Du hast natürlich recht - denk dir nix... Das ist hier leider normal ! :)

Kommentar von Chefelektriker ,

B12 wird von Mikroorganismen gebildet oder nicht?

Lese mal hier

https://vebu.de/themen/gesundheit/naehrstoffe/vitamin-b12

Oder willst Du das auch verneinen.

Ich finde das unverantwortlich,Kinder eine normale Ernährung vorzuenthalten und sie stattdessen zu veganer Ernährung zu zwingen.

Auf welcher sicheren Seite,wer weiß woher Du dein Gras beziehst in das Du bald beißen wirst.:)

Kommentar von Fruchtpilz ,

"Veganer sind auf Supplemente angewiesen JA" -> das ist ziemlich verallgemeinert und trifft nicht auf alle Veganer (mich eingeschlossen) zu. (:

Kommentar von Omnivore08 ,

Das trifft sogar auf ALLE Veganer zu, weil Vitamin B12 gar nicht und Vitamin D in unseren Breiten auch nicht bedarfsdeckend ist!

Antwort
von chrissilkan, 70

Hei kleiner mann,:) Nein , haha mach dir kein kopf trink sehr viel bzw mehr dnan wird alles gut (wasser aber ja ;))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten