Frage von Bigwidder, 103

Muss ich steuern für spenden Bezahlen?

Hallo, Ich führe einen mninecraft server und würde gerne einen Shop eröffnen . Frage Muss ich steuern zahlen wenn ich ein Spendensystem Herraus bringe??

dane im vorraus

euer Bigwidder

Expertenantwort
von wfwbinder, Community-Experte für Steuern, 42

Spenden, die für eine Gegenleistung gezahlt werden, sind ganz normale Einnahmen aus einer selobständigen Tätigkeit (hier Gewerbe).

Trotzdem würde ich es nciht über Deinen Vater abrechnen, denn wenn der ein EDV Unternehmen hat, würde auch Umsatzsteuer anfallen, bei Dir aber vermutlich nicht (oder nimmst Du pro Jahr mehr als 17.500,- Euro ein?).

Auch Einkommensteuer wird bei Dir weniger anfallen (wenn überhaupt), während die Einnahmen das Ergebn is des Vaters erhöhen würden.

Antwort
von BenLam, 42

Hallo Bigwidder,

da deine angenommenen Spenden keine Spenden unter steuerlichen Geischtspunkten sind, wirst du diese Einnahmen versteuern müssen.

In deinem Fall ist ein Gewerbe anzumelden, da du Gewinne erzielen möchtest. Deine Kosten kannst du natürlich abziehen. Es ist nur der Gewinn zu versteuern, welcher über dem Steuerfreibetrag liegt.

Antwort
von Schnoofy, 43

Da Dein System vermutlich nicht als gemeinnützig anerkannt wird sind die daraus resultierenden Einnahmen steuerpflichtig.

Antwort
von kevin1905, 48

Das sind keine Spenden im steuerlichen Sinne. Du bist nicht gemeinnützig.

Es sind Einnahmen, vermutlich aus Gewerbebetrieb.

Kommentar von Bigwidder ,

also absteuern

Kommentar von Bakaroo1976 ,

Was heißt "absteuern"?

Antwort
von Failbreak, 21

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube du musst es versteuern lassen, wenn:
1.) Du einen Gewinn machst, also wenn der Server 10€ im Monat kostet, du aber 15€ durch Spenden im Monat bekommst.
2.) Man eine Gegenleistung bekommst, als Gegenleistung zählt auch schon z.B. ein anderer Name im Chat.

Kommentar von kevin1905 ,

Du einen Gewinn machst, also wenn der Server 10€ im Monat kostet, du aber 15€ durch Spenden im Monat bekommst.

Die tatsächliche Gewinnerzielung ist nicht Kriterium dafür, ob eine gewerbliche Tätigkeit vorliegt, welche anzumelden wäre. Allein die Absicht dazu begründet die Anmeldepflicht.

Antwort
von Novos, 47

Ja, das ist Einkommen und steuerpflichtig, Du musst es anmelden.

Kommentar von Bigwidder ,

Mein vater hat eine EDV-Software firma (kembel-it.de) kann ich es auch darüber machen

???

Kommentar von kevin1905 ,

Sinnvoll wäre das nicht.

Antwort
von DarkJohnson, 13

Soviel ich weiß muss man spenden nicht versteuern. Es sind ja spenden und kein Kauf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten