Muss ich sie schneiden oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn sie zu verfilzt sind, bekommst Du sie überhaupt nicht mehr geöffnet, das bedeutet dann abschneiden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ich hatte zwei Monate Braids und musste mir meine Haare nicht abschneiden. Allerdings wirst du erst einmal einen Schock bekommen, da viele Haare herausfallen werden. Dabei ist das fanz normal, da immer Haare herausfallen und es sich bei Braids halt ansammelt. Auch werden allen deine Haare sehr dünn erscheinen, was aber auch nur optisch ist. Also kein Grund dir Sorgen zu machen, deinen Haaren wird es gut gehen! :) Nur länger als drei Monate sollte man Braids wirklich nicht behalten.

LG imadream

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von imadream
18.03.2016, 14:24

Denn bei mehr als drei Monaten verfilzt der Ansatz, dann musst du sie dir abschneiden.. Aber das ist ne lange Zeit, die sollte dir reichen. :)

0
Kommentar von Girl150
18.03.2016, 14:26

Danke du hast mir die siege weg genommen

0
Kommentar von Girl150
18.03.2016, 14:26

Sorge *

0
Kommentar von imadream
18.03.2016, 14:26

siege?

0

http://magicstyle.de/aufflechtanleitung.html -> hier ist es recht gut erklärt. Braids müßten eigentlich unproblematischer sein, da sie ja nur geflochten werden. Da sind Dreads schon eine etwas andere Liga.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Girl150
18.03.2016, 14:24

Danke 😎😎

0

Da kenn ich mich nicht aus. Wenn sie geklebt werden kann das passieren. Frag doch einfach den Friseur der sollte das wissen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Girl150
18.03.2016, 14:23

Ich meinte nach dem ich die kunsthaare rausgenommen habe muss ich dan meine Echtenhaare abschneiden

0

Was möchtest Du wissen?