Frage von xDepressive,

Muss ich Rauchen oder wie?! -.-

Hallo

ich bin 16 männlich, habe bis jetzt nur selten einmal geraucht. Bier im gegensatz trink ich viel öfters....

Ich hab manchmal mit meinen Kollegen einmal im Ausgang bisschen geraucht usw. Aber vor ein paar Tagen sagte ein Mitschüler zu mir (bin jetzt in der Berufsschule)

"Ich hab dich noch nie gesehen rauchen und hat gelacht"

Also ich verstehs echt nicht, ich bin der einzige der ganzen Gruppe der NOCH NICHT raucht! Ich trinke schon zuviel Bier und Rauchen würde ich auch aber es stinkt mir einfach alles zu fest und das Geld reucht mich.

Aber warum werde ich zum Rauchen sozusagen gezwungen? Ist man dann voll cool wenn man raucht? Ich verstehs nicht.

Antwort von Bladz,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Im Gegenteil, Rauchen wird immer uncooler. Lass es bleiben und bleib standhaft. Kannst stolz drauf sein, dass du nicht einfach irgendwelchen Trends hinterherrenst und vernünftig bleibst :)

Antwort von Luca1899,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich verstehe es auch nicht.Fang auf keinen Fall an zu rauchen.Ein Freund von mir ist fast jeden 3.Tag krank.Wahrscheinlich weil seine Eltern in seiner Nähe von Anfang an immer geraucht haben.Extrem klein ist er auch.Glaube aber nicht dass das mit dem Rauchen zu tun hat.Ich denke man sollte fast schon stolz sein, wenn man nicht raucht. Ach ja und diese Antwort kommt nicht von einem Erwachsenen.BIn etwa genauso alt wie du.

Antwort von Hondalulu,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Oh man du bist ja OBERHAMMEER G....! Du rauchst nicht, dass finde ich super. NEIN du bist nicht cool damit! Und NEIN du wirst nicht gezwungen. Es wäre toll wenn du nicht anfangen würdest zu rauchen! Wie du schon sagtest, es stinkt und ist Geldverschwendung. Fange nicht aus Gruppenzwang an. Mlg Ps. ich weiss ich habe fehler drinn

Antwort von ninnaaa,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich sehe sogar schon 5. Klässler die rauchen, was ich wirklich traurig finde. Ich selber rauche nicht und bin auch stolz drauf, weil ich mein Geld für etwas anderes habe und ich meinem Körper nichts schlechtes tue. Ich denke, wenn man noch kleiner ist und es bei Älteren sieht, findet man das mega cool, aber im Alter sollte das eigentlich weggehen. Da wollen die meisten dann aufhören, aber es ist nunmal wirklich nicht leicht. Vorallem wenn man schon so früh angefangen hat. Es ist wirklich keine große Leistung seinen Körper mit Giften vollzupumpen und dafür ein Risiko auf Krankheiten wie z.B. Lungenemphysem, Krebs, Herzinfarkt, Schlaganfall, usw.. einzugehen.

Antwort von Mareda,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ignorieren. Du bist derjenige, der zuletzt lacht - nicht nur wegen mehr Geld in der Tasche, sondern besonders langfristig, weil du 1) nicht so viel gesundheitsschädlichen Mist in dich aufnimmst und 2) niemals aufhören musst (was jeder einzelne Raucher in der Berufsschule mindestens 1x probieren und höchstwahrscheinlich kläglich scheitern wird!)

Mein Eindruck war zuletzt (2007 - 2009 auf einer Berufsschule gewesen), dass eigentlich fast niemand mehr überhaupt anfängt zu rauchen... In deiner Schule ist es wohl anders?

Antwort von rovercraft,

es ist deine entscheidung und wenn du zeichen willst, dass du der besondere typ bis, so racust und trinkst du nicht...hast du schon mal überlegt warum du da mitmachst?...ist die aussicht lebenslang alkohol- bzw. nikotinsüchtiger zu sein so erstrebenswert?...diese toxische stoffe sind bekanntlich nicht ohne...und die meisten bilden sich noch ein, sie würden jederzeit damit aufhören können, das ist ein trugschluss, die meisten bleiben süchtig, lebenslang mit allen konsequenzen...muss das sein?...

Antwort von DerKeke,

Anscheinend besitzt du keinerlei Courage um mit "Gruppenzwang" fertig zu werden. Charakterschwache Menschen müssen sich wohl dem Gesellschaftlichen Umfeld beugen, also schlage ich vor, dass du anfängst zu rauchen

Mfg Keke

Antwort von franziska02,

Gehe Deinen Weg und lasse Dich nicht zu so etwas verführen. Wer rauchen will, soll es tun, wer nicht (wie Du), soll es weiterhin bleiben lassen.

Antwort von AnnaGoesRaawr,

In meinem Freundeskreis , war das rauchen auch mal im Trend. Natürlich ist das "cool" aber man muss es ja nicht übertreiben . ABER : LASS DICH ZU NICHTS ZWINGEN ! Außerdem ist es deine Entscheidung ! Du allein entscheidest

Antwort von Tintra,

Hast Du mal gesehen, wie ein 40jähriger Ketttenraucher aussieht, der mit 16 angefangen hat zu rauchen? Später kannst Du lachen, dass Du nicht so dumm gewsen bist, den Trend mitzumachen. Außerdem ist das gar nicht mehr überall so akzeptiert wie noch vor 10, 20 Jahren.

Antwort von bigimerusher,

ich würde nicht rauchen und das geld ausgeben und deine gesungheit schaden nur wweil du der einzigste bist der normal ist...

Antwort von BrainSurgeon,

Ähm Nein? Was bist du denn für ein Mitläufer? Es gibt zig trifftige Gründe nicht zu rauchen... Da würde ich nichtmal mit anfangen wenn ich einen Porsche dafür bekommen würde.

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community