Frage von IAmN0b0dy, 47

Muss ich Quellen für Bilder angeben welche ich selbst bearbeitet habe?

Hallo meine Frage ist wenn ich Bildmaterial habe was ich bearbeitet habe. Muss ich da noch Quellen angeben oder wie ist das dann geregelt.

Antwort
von Nemesis900, 32

Wenn du fremdes Material veröffentlichen willst brauchst du die Erlaubnis des Urhebers/Rechteinhaber. Dieser wird dir dann sagen ob und unter welchen Bedingungen du das ganze veröffentlichen darfst. 

Antwort
von MegaCornan, 31

Das liegt ganz an der Lizenz des Urhebers. Erkunde dich von dort, wo du das Bild her hast

Antwort
von skychecker, 18

Du brauchst nicht nur eine Quellenangabe, sondern auch eine Erlaubnis des Rechteinhabers, also eine Lizenz.

Ggf. ist es so, dass du deren Bilder nicht einmal bearbeiten darfst.

Antwort
von 1992peggy, 22

Wenn Du fremde Bilder, an denen Du das Urheberrecht nicht hast, bearbeitest und veröffentlichst, müssen sie deutlich vom Original abweichen.

Das ursprüngliche Bild sollte dabei kaum noch erkennbar sein.

Es ist ein Spiel mit dem Feuer, schnell kann der Urheber eine Klage einreichen.

Vor Gericht ist es dann eine Ermessensentscheidung des Richters.

Verzichte lieber darauf fremde Bilder zu nehmen, selber gemachte Bilder, dann bearbeitet und Dir kann keiner was.

Antwort
von wedsawetrtzg, 28

Wenn du die ursprünglichen Bildrechte hast, musst du es nicht angegeben. Wenn du die Bildrechte nicht hast, darfst du sie ohne Genehmigung weder verwenden noch bearbeiten.

Kommentar von IAmN0b0dy ,

Okay das ist gut zu wissen. Danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community