Frage von Arielle45, 31

Muss ich Prozeßkostenhilfe für meinen Exmann zahlen?

Hallo zusammen, vll kann mir von Euch jemand etwas zu meiner Frage sagen.? Ich habe eine Aufforderung von der Anwältin meines Exmann bekommen, das ich die Prozeßkostenhilfe, die er bekommen hat, für ihn übernehmen soll. Ist das so auch rechtens?

Antwort
von Ronox, 20

Dazu bräuchte man schon mehr Informationen. Z.B. um was für eine Art Verfahren es ging bzw. geht, ob du daran beteiligt warst und wie die Endentscheidung aussah. Hilfreich wäre zudem der Wortlaut des Schreibens der Anwältin. Prinzipiell kann gegen den Ehegatten ein Prozesskostenvorschussanspruch bestehen. Denkbar ist auch, dass du am Verfahren beteiligt warst und dir die Kosten auferlegt wurden. Daher benötigt man mehr Details.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten