Frage von KaddaRV, 40

Muss ich Provisionen aus Rechtsschutzverträge zurückzahlen?

Folgendes Problem:

Ich habe das Versicherungsbüro meines Vaters zum 01.01.2014 übernommen, damals war es noch eine Bürogemeinschaft. Die Angestellte der 2 Herren hat den Rechtsschutzvertrag (Beginn 01.12.2013) fälschlicher Weise auf die Vermittlernummer meines Vaters geschlüsselt. Jetzt (Dezember 2015) wied die Provision zurück gefordert, von mir, da ich die Firma übernommen habe. Ist das rechtlich so okay?

Freue mich auf Rückmeldungen

Antwort
von KaddaRV, 3

Da ich der Rechtsnachfolger von der Agentur bin muss ich für die Stornos und Fehler haften ... Danke für Eure Hilfe

Antwort
von Buerger41, 18

Von wem wird der Anspruch gestellt?

Kommentar von KaddaRV ,

Der Anspruch kommt vom anderen Vermittler und wird von der Gesellschaft umgesetzt

Kommentar von Buerger41 ,

Bitte etwas ausführlicher. Ich bin im Rätselraten nicht gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten