Frage von Minimilk, 62

Muss ich nun Angst haben allein ins Parkhaus zu gehen?

Meine Firma in der ich arbeite liegt in einem Industriegebiet. Seit ca. 2 Wochen sind in einer Lagerhalle die um die Ecke meiner Arbeitsstelle liegt Flüchtlinge untergebracht. Seit gestern lungern recht häufig 2-4 dunkelhäutige Männer in unserem Firmenparkhaus herum, das von außen ja auch für jeden zugänglich ist. Das wurde auch schon von einigen anderen Kollegen beobachtet. Je nach Schicht, so wie es auch Heute der Fall ist, bin ich dann einer der letzten der die Firma verlässt. Ehrlich gesagt habe ich nun wirklich ein ungutes Gefühl durch die ganzen Überfälle an Frauen die durch die Presse gehen. Muss ich mir Sorgen machen oder ist meine Angst unbegründet? Wie kann ich mich am besten Verhalten? Ich glaube nicht dass die Typen aus Langeweile in dem Parkhaus herum lungern...Und gut beleuchtet ist unser Parkhaus auch gerade nicht.

Antwort
von Maisifiziert, 14

Kommt drauf an, wie die drauf sind :D

NUR weil sie Schwarz sind, sind sie noch lang keine V3rgewaltiger...

Sprich doch mal dein chef darauf an, das dir sehr unwohl is, wenn da die ganze zeit  Flüchtlinge rumlungern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten