Frage von chastanie, 68

Muss ich noch zu schule gehen?

Ich bin 18 und habe meine schulpflicht in meinem bundesland erfüllt .Mache eine Ausbildung im Einzelhandel und habe mich aber für dieses Jahr an einer weiterführenden Schulen angemeldet.Muss ich die Schule jetzt noch besuchen oder nicht weil bin ja nicht mehr schulpflichtig?

Antwort
von BellaBoo, 34

Du machst deine Ausbildung und bist auf einer weiterführenden Schule angemeldet ? Wie soll das denn funktionieren ?

Während der Ausbildung besucht man die Berufsschule und dazu ist man verpflichtet, sonst bekommt man keinen Berufsabschluss.

Eine weiterführende Schule nach deinem Berufsabschluss zu besuchen, um einen besseren Schulabschluss wie das Abitur zu machen, ist danach natürlich freiwillig.

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 26

Nein, brauchst du nicht mehr. Die allgemeine Schulpflicht hast du längst rum und Berufsschulpflichtig bist du in einigen Bundesländern nur bis zum 18.Lebensjahr. Wenn du eine Ausbildung machst würdest du die Berufsschulpflicht übrings auch erfüllen. Aber die hast du ja nicht mehr.

Kommentar von chastanie ,

Ja aber ich habe mich ja jetzt schon angemeldet für dieses Jahr 

Kommentar von goali356 ,

In der Regel kann man soeinen Platz im nachhinein ohne weitere Konsequenzen wieder absagen.

Es gibt einige die sich erst an einer Schule angemeldet haben, sich im nachhinein aber für was anders entscheiden und absagen. Für die Schulen ist sowas natürlich nicht schön, aber wenn du es bevorzugst die Ausbildung zumachen, solltest du dies auch tun.

Du solltest den Platz an der Schule aber schnellstmöglichst schriftlich absagen, damit er evtl. noch an jemand anders vergeben werden kann.

Solange es eine öffentliche Schule ist wo kein Schulgeld verlangt wird, passiert im normalfall nichts wenn du absagst.

Sollte es dagegen eine Privatschule sein wo Schulgeld verlangt wird, müsstest du damit rechnen dass du etwas bezahlen musst.

Antwort
von Cruiser01, 10

Hallo,

nein, du hast keine Schulpflicht mehr, aber du hast dich ja selbst entschieden dich für eine weiterführende Schule anzumelden.

Du kannst sie aber jederzeit abbrechen.

Viele Grüße;)

Antwort
von webya, 8

Du machst doch eine Ausbildung.

Was ist denn eine weiterführende Schule? Berufsschule?

Antwort
von Rheinflip, 11

Du musst zur Berufsschule gehen.  Das ist dOch klar.  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten