Frage von uzis04, 81

Muss ich noch Kindesunterhalt zahlen während der Ausbildung?

Bislang war ich vom Unterhalt "befreit". Jetzt macht mein Sohn endlich seine Ausbildung. Meine Frage, muss ich nun wieder Unterhalt bezahlen? Mein Ex bezieht Hartz IV (bei dem lebt mein Sohn) ist somit aus der Unterhaltsgeschichte raus.

Antwort
von Menuett, 5

Bis zum Ende der ersten Berufsausbildung bist Du zu Unterhalt verpflichtet.

Dein Sohn hat einen Bedarf von 735€ inklusive Kindergeld. 90€ seines Gehalts dürfen nicht angerechnet werden.

Antwort
von Katzenreiniger, 47

Du bist bis zum Abschluss seiner Ausbildung unterhaltspflichtig.

Kommentar von uzis04 ,

auch wenn er 20 ist?

Kommentar von Katzenreiniger ,

Klar. Er könnte auch nach der Berufsausbildung noch studieren, dann bist du weiter unterhaltspflichtig. Eben so lange, bis seine Ausbildung abgeschlossen ist.

Antwort
von mubsi13, 47

Ja, bis die Ausbildung beendet ist oder abgebrochen

Kommentar von uzis04 ,

auch wenn er schon 20 ist?

Kommentar von mubsi13 ,

das alter spielt dabei keine Rolle. bis zum Ende der ersten Ausbildung oder Abbruch

Kommentar von uzis04 ,

er hat vorher 4 ausbildungen abgebrochen, da brauchte ich nicht zahlen, jetzt weiß ich nicht ob ich wieder zahlen muss, da er diese ausbildung wie es scheint durchziehen wird.

Kommentar von mubsi13 ,

nur bis die erste Ausbildung abgebrochen ist. alles danach musst Du nicht.

Kommentar von uzis04 ,

ich danke dir, nach meinen Recherchen im Netz war ich auch zu der Erkenntnis gekommen, aber man kann ja lieber nochmal nachfragen.

Kommentar von mubsi13 ,

richtig. ich weiß das aber auch aus eigener Erfahrung

Antwort
von eyrehead2016, 50

Ruf doch einfach beim Amt an

Kommentar von uzis04 ,

Das Amt hat mit mir nix zu tun, ich gehe arbeiten

Kommentar von eyrehead2016 ,

Da gibt's ein zuständiges Amt für den Unterhalt.

Kommentar von rasperling1 ,

Unsinn!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten