Frage von Frageboard334, 42

Muss ich nach der Berufsschule noch in die Arbeit?

Hallo zusammen,

ich hab da mal eine kleine Frage. Morgen ist mein letzter Berufsschultag, an dem auch die Zeugnisse ausgegeben werden. Ich habe Blockunterricht und bin bereits volljährig. Allerdings haben wir da schon relativ früh aus 10 Uhr. Meine meine ist nun, ob ich nun rein rechtlich noch in die Arbeit müsste. Laut Aussage von unseren Lehrer ist es ja so, dass man in Tagesbeschulung mindestens 5 Stunden anwensend sein muss und in meinem Fall bei Blockunterricht mindestens 3 Stunden. Meine Arbeitsstunden an diesem Tag würden offiziell 6 Stunden sein. Ich habe meinen Lehrer auch gefragt und er meinte, ich müsse nicht in die Arbeit. Ist die Aussage des Lehrers korrekt? Muss ich danach noch in die Arbeit? Vielen Dank schonmal für die Antworten.

Gruß Frageboard

Antwort
von Lukas1643, 30

Vom Gesetz her ist das Ländersache und somit kommts drauf an wo du zur Schule gehst. Angenommen du müsstest vom Gesetz her noch arbeiten gehen liegt die Entscheidung aber immer noch bei deinem Personalchef (oder wer auch immer dein Ausbilder ist)

Antwort
von grubenschmalz, 30

Ja, du musst zur arbeit. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten