Frage von IchBinPassiv, 73

muss ich morgens Zähne putzen wenn ich nichts Frühstücke außer einen Kaffee?

putze abends immer 4-5 Minuten

Antwort
von SupraX, 44

Müssen nicht. Wenn du nicht willst, dann musst du überhaupt nie putzen. Sinnvoll ist es aber auf jeden Fall, selbst wenn du überhaupt nicht oder nur wenig frühstückst. In der Nacht sammeln sich sehr viele Bakterien auf den Zähnen an. Unter anderem, weil der Speichelfluss im Schlaf deutlich geringer ist. Diese sollte man morgens wegputzen, sonst fütterst du sie dann tagsüber nur fleisig, das Kariesrisiko steigt.

Kommentar von IchBinPassiv ,

danke :D

Antwort
von herja, 28

Die hast den Begriff "Hygiene" nicht wirklich verstanden!

Einfach mal ein bisschen über Mundhygiene lesen und verstehen: http://www.zahnwissen.de/frameset\_spezial.htm?~mundhygiene.htm

Antwort
von mellaliebtdich, 27

Ja sollteT du sonst bekommst du gelbe zähne vom kaffee. Ausserdem gibts dann keinen (morgen-) mundgeruch

Antwort
von Birgitmarion, 52

Ist das eine ernsthafte Frage?

Natürlich musst Du auch morgens Zähne putzen! Da sammeln sich doch Bakterien an, schlechten Atem bekommt man natürlich auch!

Antwort
von Else53, 16

Ja, morgens entweder 30-60 Minuten NACH dem Frühstück oder- falls Du nichts frühstückst- direkt nach dem Aufstehen. So ist der Kariensschutz gesicherter als nur abends. 

Antwort
von Geisterstunde, 20

Natürlich sollte man seine Zähne auch morgens putzen! Willst Du etwa den ganzen Tag aus dem Mund riechen?

Antwort
von mysunrise, 42

Ja, weil Du sonst Mundgeruch hast

Antwort
von denisema98, 14

Man sollte sich morgens immer die Zähne putzen.........Aber das ist dir überlassen.

Antwort
von Becca22, 24

Ja, auch wenn du nichts isst hast du Mundgeruch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community