Frage von Nurdaulentcow, 276

Muss ich mit Anime aufhören, weil ich nie wieder so einen Guten sehen werde?

Hi! Ich habe vor kurzem "Haibane Renmei" gesehen. Dieser Anime war die Offenbarung! Ich habe Angst, dass ich nie wieder so einen guten finde werde und daher was Anime angeht mein Leben lang enttäuscht werde. Kann ich trotzdem weiter Anime schauen oder sollte ich aufhören?

Expertenantwort
von oro98, Community-Experte für Anime, 125

WOW, da hat doch tatsächlich mal jemand einen guten Anime geschaut. Ja, Haibane Renmei war im Prinzip die bessere Version von Angel Beats. Und der bedrückende Zeichenstil ist nicht allzu oft vorhanden, gerade wenn du etwas mehr darüber nachgedacht hast, was die Story ausgesagt hat, ist es nicht so leicht etwas vergleichbares zu finden. 

Im Allgemeinen gibt es wohl so um die 200-300 gute Anime. Insgesamt sind es dann um die ~8000 und bekannt sind von den guten auch nicht sonderlich viele. Mit deutschem Dub wird es da jedoch nochmal etwas schwieriger. 

Da gäbe es dann noch Ergo Proxy, welcher eine sehr düstere Welt hat und auch ziemlich zum nachdenken anregt. Und Serial Experiments Lain, welcher sehr kompliziert ist, aber doch einige interessant Punkte damals angesprochen hat. Und sicherlich Neon Genesis Evangelion, aber das ist dann schon wieder etwas Actionlastiger. 

Ansonsten könnten dir folgende Titel gefallen, alle relativ ruhig. 


Kino no Tabi: The Beautiful World

Mushishi

Aria the Animation 

Shinsekai yori - Sehr starkes Setting und zeigt einen großen Zeitraum der Charaktere, auch wenn diese meist nur die Story voranbringen sollen.

Ansonsten kann ich dir nur die Werke von Masaaki Yuasa ans Herz legen. 

Yojouhan Shinwa Taikei (The Tatami Galaxy) - Sehr schnelle Dialoge. Der Anime handelt von einem Studenten der sein Leben immer wieder wiederholt bis es perfekt wird.

Mindgame - Gibt es als deutschen Dub und macht seinem Namen alle Ehre.

Kaiba - Sehr traurige Geschichte und ein sehr gutes Setting sowie Soundtrack.

Kemonozume - Etwas blutiger, aber mit einer sehr schöner Romance. 

So, ich hoffe mal da ist was neues für dich dabei und wünsche dir viel Erfolg dabei neue und vor allem gute Anime zu schauen, von solchen Leuten gibt es ja nicht allzu viele. :D

Antwort
von JanfoxDE, 63

Das Gefühl kenne ich - aber dann habe ich immer und immer wieder gute Anime gefunden. Vor kurzen habe ich schon circa 60 Anime gesehen und ein neuen Lieblingsanime gefunden: Boku dake ga Inai Machi    

Ich dachte: jetzt wird es nicht mehr besser. ALLERDINGS nach 1 Monat: 1. Folge von Re:Zero kara Hajimeru Isekai Seikatsu kam raus und fand ein neuen Lieblingsanime

Antwort
von dramachingu, 99

Um ehrlich zu sein so geht es mir fast nach jedem Anime! Du solltest auf keinen Fall aufhören glaub mir es gibt tausende Animes und man kann sie nicht vergleichen da jeder auf seine Weise gut ist.
Wenn du jetzt aufhörst verpasst du vielleicht einen guten Anime :3

Antwort
von N3kr0One, 73

Das habe ich auch schon mal gedacht....gerade wenn der Anime wirklich super war, alle Elemente hatte, die man sich gewünscht hatte und gehofft hatte, der Anime wäre nie vorbei.

Dann kommt der schwierige Teil...klar wirst du keinen Anime in der Art und Weise finden, wie dein jetzigen Liebling. Aber es gibt trotzdem viele Animes, die auf ihre Art und Weise einen ganz besonderen Charme haben. Etwas anderer Zeichenstil, neue Charakter, neue Szenarien.
Wenn du dich ein bisschen öffnest für neues und neuen Animes eine Chance gibst, dann wirst du auch weiterhin Spaß an ihnen haben.
Probier es ruhig aus, vielleicht ist der erste danach noch eine Enttäuschung, aber es gibt ganz viele tolle, andere.

Ich empfehle dir erst mal ein anderes Genre. Ich kenne zwar Haibane Renmei nicht, aber wenn der romantisch war, dann such mal was witziges. Wenn der witzig war such was dramatisches oder romantisches oder oder oder.

Antwort
von GanMar, 103

oder sollte ich aufhören?

Seit ich einmal eine Schallplattenaufnahme von Beethovens Neunter gehört habe, habe ich alle Tonträger weggeworfen, Plattenspieler, Walkman und Tonband verkauft und den Fernseher verschenkt. Zunächst einmal himmliche Ruhe. Bei jedem Autokauf zahle ich einen Aufpreis, daß vom Werk Radio und CD-Player gleich ausgebaut werden. Öffentliche Plätze wie Biergarten, Freibad etc. besuche ich nicht mehr - es könnte ja jemand auf die Idee kommen, zu singen. Als Klingelton im Smartphone habe ich das Geräusch einer klatschenden Hand. Aber irgendwie beschleicht mich das Gefühl, das Klappern der Tastatur ist noch zu rhythmisch - ich sinne auf Abhilfe ;)

Antwort
von bigeyedoll, 79

Ich weis nicht wie viele animes davor angeschauten hast. Aber es gibt viele unterschiedlich gute Anime. Weil nicht jeder Anime miteinander zu vergleichen ist.  

Antwort
von FoxZeno, 46

Ich würde ne Woche warten, dann legt sich das wieder und man kommt wieder Lust auf neues :)

Kommentar von FoxZeno ,

bekommt*

Antwort
von RotmgPlayer, 57

Guck dir einfach Ano Hana,H2O und Clannad an...Dann wirst du nur noch heulen ;(

Antwort
von Defender1994, 44

Wie wäre es mit Space Dandy oder Btooom?

Antwort
von FanFicfan, 35

Schau dir mal Eve no jikan an dieser Anime handelt von Rassismus und Ausgrenzung und ist damit nicht nur Top-Aktuell sondern macht auch sehr nachdenklich ich denke der wird dir bestimmt gefallen.

Antwort
von Wectiq, 14

Schau dir Sword Art Online an!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten