Frage von KolloHellmut, 135

Muss ich mit 59 noch Bewerbungen für das Jobcenter schreiben?

Antwort
von drschlau99, 92

Wenn Du arbeitslos gemeldet bist wahrscheinlich schon. Sonst können Sie Dir die Leistungen streichen. 

Antwort
von peterobm, 105

insofern du keine Kürzungen seitens des JB haben möchtest, ja

Antwort
von brummitga, 88

musst du nicht, kannst auch abwarten, wie dann das Jobcenter reagiert.

Antwort
von Gestiefelte, 103

Für das Jobcenter solltest du die nicht schreiben, sondern für dich. DU willst doch arbeiten, zumindest solltest du wollen.

Kann ja nicht sein, sich auf HartzIV auszuruhen...

NOCH gehst du nicht in Rente, also schreib mal schön.

Antwort
von MaraMiez, 98

Du schreibst die nicht fürs JC sondern für die Stellen, auf die du dich bewirbst und damit für dich und die Chance nochmal arbeiten gehen zu können. Wenn dich dann wegen deinem Alter keiner einstellt, kannst du ja nix dafür.

Wenn du vom JC Geld haben willst, musst du deinerseits nunmal auch was bringen, sonst hast du fix ne Kürzung drin. Man ist verpflichtet, sich darum zu bemühen, aus dem Hartz4-Bezug wieder raus zu kommen.

Antwort
von Appelmus, 98

Wenn du Geld vom Jobcenter bekommst, dann ist das eine deiner Auflagen für die Weiterzahlung. Also ja.

Antwort
von Messkreisfehler, 90

Selbstverständlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten