Frage von AnnChristin1998, 36

muss ich mit 18 mit auswandern ,wenn ich nicht will?

meine eltern wandern im Oktober in die Philippinen aus und möchten das ich mitkomme aber ich will das überhaupt nicht. Das Bildungssystem ist schlecht und ich mache hier derzeit Abitur undd mochte dieses und eine Ausbildungsplatz hier in Deutschland machen. Wie kann ich in Deutschland bleiben,wenn ich keine Familie habe undd kein Geld verdiene,worum muss ich mich kümmern (habe auch keine omas und opas mehr )

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KatjaundPeter, 26

Du hast ja Anspruch auf Sozialhilfe + Kindergeld + Wohngeld. Mache einen Termin beim Amt bei dir und lasse dich beraten. Deine Eltern können dich, da du 18 bist, nicht zwingen mit zu reisen. Ggf. sind deine Eltern dir sogar Unterhaltspflichtig.

Kommentar von AnnChristin1998 ,

hallo danke dir für die Antwort.. Neues Problem .. wir haben die Visa etc.. haben ein eigenes hotel seid 5 Jahren was gut läuft und deshalb wollen meine eltern halt in die Philippinen auswandern wir sind 3 Kinder 17,15 und 12 der jüngste ist entwichlungsverzögert ... Die beiden gehen auf eine Internationale Schule. Ich hätte auch die selbe chance dort auf die schule zu gehen und dort abitur zu machen was auch in der eu gültig ist .. Würden sie das machen oder in Deutschland bleiben? Ich habe jetzt das problem das meine eltern schon in 4 Wochen vor meinem Geburtstag weg wollen also bin ich nicht 18. Habe ich dann den selben Anspruch beim amt und kann selber entscheiden wo ich leben will? danke schon mal

Antwort
von Cocoaffe, 23

Du bist 18 und kannst dich theoretisch komplett von deinen Eltern losbinden... Das was du hier brauchst, ist nur eine Wohnung und ausreihend Geld ;) Ich bin mir aber sicher das deine Eltern die Entscheidung akzeptieren werden und dich trotzdem unterstützen ;)

Antwort
von esenz342, 29

Ich denk mal zum Jobcenter musst dann gehen. Du bist schon volljährig und kannst selber entscheiden ob du mit gehst oder nicht.

Antwort
von Virginia47, 6

Nein, musst du nicht. 

Da du volljährig bist, kannst du selbst über dein Leben entscheiden. 

Allerdings solltest du dir Gedanken machen, wie und wovon du leben willst. 

Deine Eltern sind dir zwar unterhaltspflichtig. Aber das allein wird nicht reichen. Desweiteren bekommst du noch Kindergeld. Aber du wirst nicht umhin kommen, dir einen kleinen Job zu suchen. 

Antwort
von glaubeesnicht, 14

Hast du die deutsche Staatsangehörigkeit? Wenn ja, kannst du einfach hier bleiben. Du bist ja volljährig! Deine Eltern sind für dich unterhaltspflichtig bis zum Ende deiner Erstausbildung, auch wenn sie auf die Philippinen auswandern.


Antwort
von jimpo, 12

Du bist volljährig. Von MÜSSEN kann da keine Rede sein. Du entscheidest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community