Frage von Newapple16, 73

Muss ich mir Sorgen um meine Freundin/unsere Beziehung machen?

Hallo, folgendes:ich bin mit meiner freundin 8 monate zusammen aber in letzter zeit läuft es im bett nicht mehr so,sie sagt oft sowas wie sie hat keine lust/schmerzen etc. Jetzt habe ich aber letztens im Browserverlauf gesehen, dass sie sich einen Prno angeschaut hat, während ich nicht da war. Noch dazu einen Lesbenprno. Ich überlege, ob ich sie drauf ansprechen soll, und wenn ja, dann wie am besten so dass sie nicht sauer wird oder sich peinlich berührt fühlt? Ich frage mich auch, wenn sie sich sowas schon anschaut, warum sie dann keinen Sex mehr mit mir will? muss ich mir ehrlich sorgen machen, oder ist das normal? Als ich mit ihr früher drüber gesprochen hab, hat sie mir immer gesagt sie macht keine masturbation und hat sich auch noch nie einen P*rno angeschaut. jetzt weiß ich gar nicht wie ich über die ganze sache denken soll..

Antwort
von Faceflex, 49

Ich würde sie nicht darauf ansprechen, sondern abwarten bis sie selbst reagiert. Ansonsten ist eure Beziehung gefärdet, wemn sie weiß,dass du ihr "nachspionierst" ;)

Kommentar von Newapple16 ,

Genau das habe ich mir auch so gedacht. Aber ich finde es schon etwas komisch, und frag mich wieso sie lieber filme schaut statt mit mir was zu machen...

Antwort
von Shebee, 36

Nun den Mädchen mögen es nicht so wenn der freund so anhänglich wird lass ihr bisschen frei Raum...

Kommentar von Newapple16 ,

Was hat das mit anhänglich zu tun? Natürlich lass ich ihr freiraum, aber man kann doch offen über sowas sprechen warum muss sie mich anlügen und sagen sie tut das nicht und dann sagen sie hat keinen bock auf sex aber dann sowas gucken, dass versteh ich einfach nicht..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten