Frage von tmpllif123, 32

Muss ich mir sorgen machen?bitte antworten?

Seitdem die woche angefangen hat, oder schon seit dem Wochenende, bin ich irgendwie die ganze zeit verwirrtt bisschen abwesend, vergesslich alles geht so bisschen an mir vorbei. (Hatte auch am freitag meine periode bekommen) und dazu noch starke müdigkeit obwohl ich heute ziemlich viel geschlafen hab bin ich immernoch müde. Generell irgendwie sehr faul uund demotivierter geworden. Ab und zu ist mir auch schlecht, oder mitten in der nacht fällt mir das atmen schwer.
Weiss jemand was das sein könnte? Wollte auch zum arzt aber will erstmal abwarten nur wenn jemand meint das ist ernst dann geh ich morgen oder so. Hab angst das es Krebs sein könnte.
Könnte es aber auch wegen der Periode sein? Da die sehr stark ist. (Keine schmerzen nur am ersten Tag sehr starke) oder Flüssigkeitsmangel?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Nightlover70, 3

Du hast keinen Krebs !!
Das liegt an der Periode oder Du bist einfach mal ein bisschen abgeschlagen. Ist doch nichts ungewöhnliches. Vitamine sind bestimmt nicht schlecht.

Antwort
von Septumlover123, 19

Warum sollte es Krebs sein? Wenn du wirklich so Angst hast geh zum Arzt aber ich denke es ist die Periode die dich so schlapp macht

Antwort
von XxCakoxX, 7

Also ich bin ein Junge aber ich tippe eher auf die Periode.

Antwort
von jackjack1995, 3

Das kann alles sein. 

Zum Beispiel: 

- Vitamin oder Stoffmangel 

- hoher oder niedriger Blutdruck 

- hoher oder niedriger Blutzucker 

- Funktionsstörung der Schilddrüse 

- veränderte oder erhöhte Blutwerte 

Ja. 

Es kann auch von der Periode kommen.  

Wurde bei dir schon mal Blut abgenommen? 

Wenn nicht, würde ich mal ein komplettes und großes Blutbild machen, um zu schauen, ob deine Blutwerte auffällig sind. 

Leber und Nierenwerte sollten auf jeden Fall mit getestet werden. 

Antwort
von ScharldeGohl, 9

Wie zum Teufel kommst du auf Krebs?

Kommentar von tmpllif123 ,

Hab gelesen das starke müdigkeit ein zeichen sein kann

Kommentar von ScharldeGohl ,

also haben jeden Abend gegen 22:30 Uhr Uhr und 80 Millionen Bundesbürger Krebs, weil sie extrem müde sind? natürlich ist Müdigkeit ein Zeichen für eine Krebserkrankung, das bedeutet aber noch lange nicht das wenn man müde und abgeschlagen ist, dass man dann Krebs hat. Das ist so unsinnig, alleine diese Annahme... Mädel, du bist erschöpft und du hast vielleicht ein paar harte Tage hinter dir gehabt, vielleicht hast du auch zu wenig geschlafen. Und wenn dann noch deine Periode dazu kommt, dann strengt es natürlich noch mal extra an. Aber hör doch auf mit so einem Quatsch von wegen Krebs

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten