muss ich mir sorgen machen, weil die person gelogen hat?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke, dass es weder kriminell noch verdächtig ist, zweisprachig zu sein. Wenn ich es richtig verstehe, hast auch du dich sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch mit der Person unterhalten.

Gib einfach deine persönlichen Daten nicht heraus, weder den echten Namen noch deine Adresse noch deine Telefonnummer, dann kann dich auch niemand "verfolgen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gutefragerds
16.07.2016, 21:55

nein das ist nicht das kuriose. die person wusste das ich aus deutschland komme hat aber weiter englisch geschrieben. am ende wollte die person meine telefonnummer, was ich nicht wollte und fing dann an plötzlich deutsch zu schreiben. das hat ir angst gemacht. bei sowas bin ich richitg paranoid. wieso könnte die person denn das gemacht haben? ich hab immer angst bei sowas, dass man zurück verfolgen kann wer das ist, also in dem fall ich und das es jemand ist der mich kennt. und im internet will man ja  eig. anonym bleiben. also was dewnkst du ? ich hab nichts freigegeben ,aber könnte man das durch das internet halt nur durch einen chat ? 

0
Kommentar von MatthiasHerz
16.07.2016, 22:14

Man kann grundsätzlich jede IP-Adresse zurückverfolgen, deshalb benutzen Kriminelle auch jede Menge Tricks, um sich zu verstecken oder leiten Daten x-fach um.

Aber warum sollte jemand das tun, zumal er nach Deiner Aussage schon wusste, dass Deutscher bist.

Wenn Dich das so sehr irritierte, warum hast nicht einfach nachgefragt, warum er "plötzlich" Deutsch schrieb?

1
Kommentar von MatthiasHerz
16.07.2016, 22:22

Ich wiederhole die Frage: Womit genau hat die Person gelogen?

0

Was für Sorgen sich manche Leute machen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gutefragerds
16.07.2016, 21:50

ja solche halt. was ist denn nun ? 

0

Wundert es Dich nicht, dass das Englische kanntest und jetzt hier im Forum auf Deutsch schreibst?

Bist Du ein Spion?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MatthiasHerz
16.07.2016, 21:50

Ja genau.

Warum sollte jemand, der in den USA lebt, nicht Englisch und Deutsch können?

Womit hat er denn gelogen, Deiner Ansicht nach?

0
Kommentar von MatthiasHerz
16.07.2016, 21:57

Es gibt reichlich Möglichkeiten herauszufinden, wo jemand herkommt.

Er hätte einfach irgendwo fragen können oder er sah es an Deinem Schreibstil oder ... was weiß ich.

Meinen ersten Kommentar hast interessant beantwortet. Ich dachte gleiche, als ich Deine Frage las.

0
Kommentar von MatthiasHerz
16.07.2016, 22:07

Na, mit "hä?" (:

Du bist Deutscher, nehme ich an, und sprichst offensichtlich Englisch. Warum unterstellst einem US-Amerikaner, der gut Deutsch kann, Spionagetätigkeiten?

Genau deswegen schrieb ich meinem ersten Kommentar, aber die Ironie ist nicht bis zu Dir durchgedrungen.

0

Was möchtest Du wissen?