Frage von aliumei13, 237

muss ich mir grosse sorgen machen wegen des Geschehens?

Slm alaykum

vor etwa einem halben jahr hatten wir eine abschlusswoche der schule und es war ramadhan.

Da ich die einzige muslima der klasse bin wusste ich nicht was machen.Zum Glück gab es noch einen Moslem in meiner klasse er sagte wir probieren zu fasten.

Ich weiß, dass man sich der Unzucht nicht nähern sollte aber er war der einzige Muslim der mich unterstütze in der Woche, so wie ich ihn.Wir teilten uns essen und mussten immer zusammen am fajr essen gehen.

Dann waren wir immer alleine im Wohnzimmer.

Zusammengefasst waren wir die meiste Zeit alleine und Sprachen viel.Und wir haben uns bischen verguckt.

haben wir grösse Sünde begangeen?

Antwort
von saidJ, 78

Esselamu alejkum
Du hast bestimmt nichts gutes damit getan aber ich nehme mal an zu einer größeren Sünde ist es nicht gekommen .
Aber die Tatsache das ihr euch "verguckt " habt ist doch schon schlimm genug als junge Muslimin kann man das ganz und garnicht gebrauchen und er als junger Muslim genau so .

Antwort
von Mervey38, 43

Also als eine Sünde würde ich es nicht bezeichnen. Natürlich sollten Junge und Mädchen niemals alleine in einem Zimmer sein ohne eine dritte Person, vor allem nicht am Ramadan.

Aber sobald ihr euch nicht angefasst oder geküsst habt, bitte ALLAH um vergebung und er wird dir in shaa Allah vergeben.

Sobald du älter bist ist das kein Problem mehr, dann sagst dus deinen Eltern und ihr lernt euch sozusagen "erlaubt" kennen.

Kommentar von aliumei13 ,

Shukran für die Antwort

Antwort
von hourriyah29, 69

Alaykum salam Aliumei,

ich habe einige Deiner Fragen gelesen und bemerkt, dass Du Dich viel mit Fragen nach Schuld und Begehren beschäftigst.

Ich denke daher, dass Du eine junge Frau bist mit einem großen Bedürfnis von einem Mann geliebt zu werden und belastet mit Ängsten und Sorgen, vor allem davor Sünden zu begehen.

Hast Du schon einmal die Geschichte von Rabia gehört...

"Man sah Rabia in den Straßen von Basra mit einem Eimer Wasser in der
einen Hand und einer Fackel in der anderen Hand. Als sie gefragt wurde,
was dies zu bedeuten habe, antwortete sie: „Ich will Wasser in die Hölle gießen und Feuer ans Paradies
legen, damit diese beiden Schleier verschwinden und niemand mehr Gott
aus Furcht vor der Hölle oder in Hoffnung aufs Paradies anbete, sondern
nur noch um Seiner ewigen Schönheit willen." (gefunden bei Wikipedia)

Ich denke es würde Dir besser gehen, wenn Du Dich mehr mit dem "Herz" des Islam beschäftigen würdest: Der Liebe des Menschen zu Allah und der Liebe Allahs zu seinen Geschöpfen.

Du hattest vor ca. einem halben Jahr die Schule abgeschlossen? Was machst Du jetzt? Was hast Du für Wünsche und für Ziele?

Bitte sei achtsam, wenn Du Deinen zukünftigen Mann wählst! Die Verliebtheit geht nach einigen Jahren und dann zeigt sich, ob aus Verliebtheit Liebe wird.

Liebe kann dann blühen, wenn Mann und Frau respektvoll miteinander umgehen und ihren Beitrag leisten zum Gelingen der Ehe.

Ich wünsche Dir von Herzen alles Gute!

Hourriyah

Kommentar von aliumei13 ,

Wa alaykuum Salam vor ca einem halben Jahr hatten wir die abschlussreise, da paar noch die klasse wechselten. ich bin erst 15 Jahre alt aber kennst das wenn du dich in jmd verguckst aber trotzdem noch nichts willst. jaaa dankee dir für die hilfreiche Antwort

Antwort
von randomhuman, 30

Hey  aliumei13,

du musst dir überhaupt keine Sorgen machen. Inder Pubertät ist bei Jungs sowie bei Mädels üblich, dass man erste sexuelle Erfahrungen macht und vielleicht sogar in eine der ersten Beziehungen gerät. Das ist alles völlig normal und gehört zur Selbstfindung mit dazu. Zwar ist die erste Liebe meist nicht die wahre aber man weiß dann zumindest wie Sex und der gleichen funktioniert.

Ich rate dir definitiv besagten jungen Mann näher kennen zu lernen. Vielleicht wird es was und ihr habt gemeinsame Interessen. Liebe ist etwas ganz wunderbares und jeder Mensch hat sie verdient.

Ich hoffe ich konnte helfen und dir deine Angst vor der Pubertät nehmen. ;)

Kommentar von DerGamer456 ,

Sie fragt aus Islamischer Sicht!!!

Kommentar von randomhuman ,

Der Islam kann auch nichts an der natürlichen Entwicklung des Menschen ändern. Deswegen habe ich es gleich auf rationaler Ebene erläutert.

Antwort
von 35turk35, 112

Warum übertreibt ihr immer so :D sagen wir ihr hättet sogar geschlechtsverkehr wär es trotzdem kein Grund in die Hölle zu gehen. Liebe , Geschlechtsverkehr ist was schönes.

Kommentar von NoRegret ,

Es ist was schönes, aber nur in dem Rahmen, in dem Allah es uns gestattet.

Antwort
von Dummie42, 116

Gibt es eigentlich noch vernünftig denkende muslimische Jugendliche, die nicht von salafistischem Gedankengut und damit verbundenen Höllenängsten infiziert sind?


Kommentar von 35turk35 ,

Leider nur noch die wenigsten..

Kommentar von Dummie42 ,

Das ist erschreckend, geradezu angsteinflössend.

http://www.amazon.de/Ich-war-ein-Salafist-islamistischen-ebook/dp/B0187AFCFC?ie=...

Dieses Buch sollte Pflichtlektüre an Schulen werden!

Kommentar von saidJ ,

Definiere den Therm "Salafist " was verstehst du darunter ?
Jemanden der seinen Glauben normal auslebt und nicht versucht modern zu sein und sich für andere Menschen zu verbiegen damit er nicht anders ist ?

Kommentar von Dummie42 ,

Jemand, der seinen Glauben normal auslebt, versucht weder, sich zu verhalten, wie er meint, dass sich Karavanenräuber vor 1400 in einer unzivilisierten Wüstenoase verhalten haben, noch hat er Angst vor Höllenstrafen wegen normalem menschlichen Verhaltens.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten