Frage von Gernd123, 73

Muss ich mir eine neue Windows Lizenz kaufen?

Moin,

hab mir vor paar Jahren einen Laptop gekauft auf dem schon Windows 7 installiert war. Hab vor paar Monaten auf Windows 10 upgegradet, denn Key ausgelesen und hab ne Win10 CD angelegt falls ich denn Laptop mal neu aufsetzen muss.

Da ich mir demnächst einen komplett neuen eigenbau Rechner kaufe, frag ich mich ob ich Win10 mit diesem Key auch auf dem neuen Rechner nutzen kann.

Ich hab aber auch mal gehört das dieser Key an die Hardware des Laptop gebunden ist, stimmt das ?

MFG

Gernd

Antwort
von LiemaeuLP, 50

Der bei laptop mitverkaufte key ist hardware gebunden. Geht also nur vei dem laptop.
Da musst dir mal die unterschiede von den windows versionen ankucken, für genauere infos

Antwort
von D34th7ink117, 24

Windows 10 Keys sind teilweise tatsächlich an die Hardware gebunden. Aber nichts ist unmöglich.

Du kannst dennoch versuchen, deinen Key telefonisch zu aktivieren. Gib dazu ins Startmenü "slui 4" ein und folge den Anweisungen. Im Zweifelsfall kannst du dich bei der angezeigten Telefonnummer mit einem MS-Mitarbeiter verbinden lassen. 

Die neue Sicherheitsmaßnahme verhindert, dass man die Keys auf x-beliebigen vielen Rechnern installiert.

Übrigens: Den Win7 Key kannst du nicht wieder verwenden nach dem Upgrade. Sonst wird dein Win10 Key irgendwann gesperrt.

Antwort
von gonzo1233, 24

Für neue Rechner nehme ich das freie und kostenfreie Linux Mint von https://linuxmint.com/download.php. Die Ausstattung von Mint mit Software Vollversionen ist zudem deutlich besser als bei jedem Winos. Einschränkungen wie einen Aktivierungszwang, eine Registrierung oder Spionage gibt es bei den hochwertigen GPL-Betriebssystemen nicht.

Ein Virenscanner ist bei Linux laut BSI nicht nötig.


Expertenantwort
von Limearts, Community-Experte für Computer, 49

Kurz und bündig: Ja.

Die Upgrade-Keys von Windows 10 sind an die Hardware gebunden. Selbst der Austausch einer Festplatte oder andere Upgrades an einem Rechner verhindern eine erfolgreiche Aktivierung des bereits genutzten Schlüssels.

Antwort
von Legomann27, 48

Ja, jeder computer braucht eine neue Lizenz.

Kommentar von LiemaeuLP ,

Kein kommt darauf an wie man die windows lizens erworben hat

Kommentar von ctest ,

NEIN ... auch wenn die Version, die Du installiert hast noch einen KE hat, ist der nach der Installation erledigt.

Windows 10 ist ein Trojaner ... ed dient dazu möglichst viele Betriebssysteme an eine Maschine zu koppeln.

Das verhindert, dass da irgendwelche Banausen jahrzehntelang noch ein System auf ihren neuen Computern verwenden, die sie neu kaufen.

Ich schäme mich zutiefst für alle diese bösen Menschen hier, die nicht verstehen, dass Microsoft ja schliesslich auch leben muss. Ihr Löllis, ihr kauft ja auch kein neues Auto und montiert den Motor hinein, den ihr schon vor "Adoof" gekauft habt! Oder wart Ihr vor 20 Jahren beim Frisör und habt euch damals Stehhaare schneiden lassen, die ihr, jetzt, auf Garantie, gratis nachschneiden lässt, weil sie  nachwachsen? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community