Frage von kittyhello121, 68

Muss ich mich wirklich noch einmal beim Frauenarzt untersuchen lassen?

hallo, ich war beim frauenarzt da ich meine pille 2 mal vergessen habe und meine periode bekommen habe. sie sagte ich muss mich ausziehen damit sie sieht ob ich wirklich blute. muss sowas wirklich sein oder vertrauen ärzte ihren patienten nicht? ich habe es nicht machen lassen weil es mir ziemlich unangenehm ist.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo kittyhello121,

Schau mal bitte hier:
Rechte Frauenarzt

Antwort
von Duponi, 38

mein Gott, wie kann man nur so verklemmt sein? Hast du kein Vertrauen in Ärzte?

Kommentar von kittyhello121 ,

doch ich habe sehr wohl vertrauen in ärzten aber das problem ist das meine ärztin heute nicht da war sondern eine andere und die ziemlich unfreundlich ist & dumme sprüche klopft. selbst auf ihrer seite kann man bei den bewertungen sehn das es unfreundlicher nicht geht. was ich davor leider nochnicht wusste.

Kommentar von Duponi ,

ok, das ändert natürlich einiges. Zu einem Arzt sollte man Vertrauen fassen können, ist das nicht der Fall, kannst du dich natürlich weigern

Antwort
von violatedsoul, 48

Und warum warst du beim FA?

Kommentar von kittyhello121 ,

weil ich ziemlich starke schmerzen deswegen habe

Kommentar von violatedsoul ,

Wegen der Regel allgemein oder weil du zwischenrein die Regel bekommen hast?

Davon abgesehen war ich auch schon bei meiner FÄ, als ich noch getröpfelt habe. Dafür ist das Papier auf dem Stuhlende auch mal gedacht. Und Frauenärzte sind Blut allgemein auch gewöhnt.

Wenn du Schmerzen hast, musst du dich auch richtig untersuchen lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten