Frage von Sofsof12, 209

Muss ich mich wirklich überall rasieren?

Ich lese überall im Internet, dass man (als Frau) komplett glatt rasiert sein muss. Und das kann ich irgendwie nicht verstehen. Haare sind doch was natürliches und nicht schädlich, und nur weil es momentan Mode ist diese nicht zu haben, muss das doch nicht jeder tun?

Ich rasiere mir nur aus hygienischen Gründen die Achselhaare. Haare an Armen, Bauch usw. lasse ich, weil das sowieso nur Flaum ist, und Beine finde ich ebenfalls unnötig (die Haare sieht man doch kaum). Intimbereich trimme ich nur bisschen mit der Schere, weil ich auch da einen Busch nicht so appetitlich finde, aber komplett glatt gefällt mir auch nicht, ist mir zu mühsam und außerdem habe ich gehört dass man dann viel öfter Infektionen oder sowas bekommt.

Also wenn das jemand anders sieht respektiere ich das natürlich, aber gibt es niemanden mehr der auch so denkt wie ich?

Antwort
von Schuhu, 108

Wahrscheinlich gibt es mehr Leute, die so denken wie du. Nur läuft ja niemand mit einem Plakat "Ich bin nicht überall rasiert - und das ist gut so" herum. Das heißt, von den meisten Menschen wissen wir gar nicht, wie es in deren Intimbereich aussieht.

Antwort
von Wiesel1978, 104

Es gibt auch Haarfetischisten, die Stricken Dir ne Wintermütze mit Intimbehaarung ;) also es gibt durchaus Menschen, die das noch viel radikaler sehen. Und müssen tust Du schon einmal gar nichts, außer sterben i-wann einmal. Ich rasier mir als Kerl sowohl Achseln als auch den Intimbereich, da ich es hygienischer finde. Und wenn man nach der Rasur noch spezielle Emulsionen verwendet, kommen da auch keine Entzündungen / Infektionen

Antwort
von Widde1985, 58

Hallo Sofsof12, 

ich geb dir Recht, mit deinen Argumentationen, dass eine Frau sich nicht überall zu rasieren braucht! Jedoch habe ich da eine gewisse andere Vorstellung! Ich finde eher, dass rasierte Beine bei einer Frau heutzutage als eine Selbstverständlichkeit angesehen werden und sie daher immer rasiert werden sollten. 

Der Rest ist, für mich, eine Sache des Geschmacks der Frau. Wenn du deine Schamhaare nur stutzen willst, tust du es halt. So sieht es auch ordentlich aus und das ist eigentlich die Hauptsache. Genau so ist es auch mit den Armen! Wenn dort so gut wie nichts hast, halte ich es auch für unnötig. 

Rasiere die Achseln und die Beine, den Rest lässt du einfach! Du musst dich in deinem eigenen Körper wohl fühlen und das sollte auch jeder akzeptieren. 

Lg. Widde1985

Antwort
von life1990, 59

Du musst nicht komplett rasiert sein. Du musst für dich entscheiden, wie du dich wohler fühlst. Mach dein Aussehen nicht von der Gesellschaft und ihren Werten abhängig.

Antwort
von Alica04, 105

Ich habe da eine andere Vorliebe, aber insgesamt musst du dich wohlfühlen und nicht irgendwelchen Zwängen  der Gesellschaft nachgehen 

Antwort
von angeliclee, 92

Eine Frau MUSS gar nichts, schon gar nicht etwas, nur um dem anderen Geschlecht zu gefallen. Wenn du dich mit Behaarung wohl fühlst ist doch alles gut. Vor allem; wer hat schon die Zeit sich alle 3 Tage überall zu rasieren.

Antwort
von YumaYamamoto, 117

Es ist sogar wie du schon sagtest ungesund sich den Intimbereich zu rasieren. Ich finde es sehr schlimm das sich Frauen mittlerweile überall rasieren... die junge Generation macht das halt auch nach und jedes Mädchen rasiert sich bereits mit dreizehn. Ich würde verstehen würden sie sich wie du die Haare am Intimbereich kürzen/trimmen da diese beim Schwimmen dann doch nicht so schön aussehen.

Die Beine/Die Arme und was noch so rasiert wird finde ich komplett schwachsinnig.

Kommentar von DerGhostZocker ,

ich *jugendlich* rasiere mich nur weil es mir gefällt wenns glatt ist :-)

Kommentar von YumaYamamoto ,

Als Junge? Mhh noch schlimmer.

Kommentar von RewisRosette ,

warum denn bitte schlimm wenn sich ein Junge im Intimbreich rasiert?!Komm mal auf dein Leben klar! @YumaYamamoto.Wurde dir irgendwie ins Gehirn geschissen?!Jeder Mensch kann sich rasieren(mit wievielen Jahren er/sie will) Egal welches Geschlecht. was ist denn bitte so anders daran ob sich Mann oder Frau rasiert?Meine Fresse.

Antwort
von Cherryredlady, 22

Tja das wichtigste wurde schon gesagt. Ich persönlich finde es bei solchen Sachen nur immer dumm sich an dem Geschlecht zu orientieren, da ich nicht verstehe warum Frauen so viel Arbeit in ihr Aussehen stecken müssen. Tu einfach was dir gefällt und vergleich dich nicht mit anderen Frauen und rasier dir nicht die Beine nur weil ein paar Männer dass wollen.

Antwort
von Wissen333, 74

Ja im Intimbereich ist es tatsächlich so, dass wenn man komplett kalrasiert Sex hat ein höheres Risiko auf geschlechtskrankheiten hat. Weil man bei rasieren immer kleine offene Wunden mit minimal Blut produziert.

Schön finde ich bei Frauen, wenn der Intimbereich halbwegs rasiert ist, als zweitwichtigstes kommt Achseln und dann der Damenbart.

Beine sind mir egal.

Antwort
von Wonnepoppen, 87

Müssen tust du gar nichts,was im Internet steht stimmt nicht immer!

Antwort
von HundeFreundin12, 60

Du hast recht. :)
Mach das womit du dich wohlfühlst und Fertig.

Antwort
von AceTheMaskedMan, 79

Stört manche andere nicht. Es gibt sogar Frauen die auf glattrasierte Männern stehen (kann ich überhaupt nicht verstehen, wär mir zu Metrosexuell). Mir ist es relativ egal. Achselhaare sollten bei Männern und Frauen sowieso aus hygienischen Gründen immer weg sein. Im Intimbereich sollte der Rasen zumindest schön zurechtgeschnitten und gepflegt sein. Die restlichen Haare sind eh egal.

Antwort
von NANABUMBUM, 69

mach dass wonach dir ist 

Achte nicht auf dass was andere machen 

Antwort
von iamJustAhuman, 90

Jedem das seine ^^

Antwort
von Hausameise, 68

Also ich finde Achseln und Beine sollten Frauen schon rasieren. Aber ist nur meine Meinung.

Antwort
von Axeon, 88

Nein, du musst dich nicht überall rasieren, das ist deine Sache.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community