Frage von GabrielRoc, 93

Muss ich mich rasieren?

Ich habe mich oft im Schambereich rasiert aber es hat immer gekratzt, seit langem rasier ich mich nicht mehr weil es dann nicht mehr juckt und kratzt.. Sollte ich mich vor dem Sex rasieren ? Muss es mir peinlich sein bei einem mädchen? Könnte man etwas gegen das kratzen tun?

Antwort
von drachenfreund, 26

Das Jucken könnte vielfältige Ursachen haben. Könnte eine allergische Reaktion sein. Vielleicht verträgt Deine Haut untenrum nicht das Rasiergel/schaum. Du könntest es mal mit einer (anderen) Sensitiv-Variante probieren und am besten nimmst Du Creme, die man direkt auf die nasse Haut auftragt und keine Dose (mit Butan/Propan). Andererseits könnte es sich auch um Rasurbrand handeln. Dagegen hilft eine gute Vorbereitung (z. B. kurz vorher duschen) nicht zu sehr aufzudrücken und hinterher die Haut eincremen. Es gibt auch desinfizierende Mittel für hinterher. Alkohol wäre da wohl fehl am Platz, am Besten eignet sich wohl After-Shave-Balsam mit Zaubernuss (WitchHazel). Frag mal in der Drogerie danach.

Aber wie die Anderen bereits sagten: Du musst gar nichts. Das solltest Du alleine mit Dir und Deiner Freundin ausmachen.

Antwort
von Widde1985, 8

Hallo GabrielRoc,

grundsätzlich brauchst du dich nicht rasieren! Was du daraus machst, ist im Grunde deine Sache! 

Im Laufe der Zeit ist die Haarentfernung gerade bei jüngeren Menschen (sowohl bei Frauen, als auch bei Männern) zur Beliebtheit geworden. Ob sich dem jeder anpassen sollte, wage ich zu bezweifeln! Allerdings wird es dem auch schwer fallen, dies zu umgehen. Wenn du zur Zeit in einer festen Beziehung bist, kannst du dich ja mit deiner Freundin beraten, aber du solltest es am besten selbst entscheiden. 

Lg. Widde1985

Antwort
von Sunnycat, 55

Ich würde mit meiner Freundin VORHER darüber reden. "Müssen" tust du gar nichts.....

Antwort
von TheAllisons, 69

Du musst gar nichts, wenn es dich kratzt und es dir unangenehm ist, dann lass es

Antwort
von coconutkiss94, 50

Also ich bevorzuge eher Männer ohne Schambehaarung, aber wenn er dann mal Haare da unten hat ist es auch nicht schlimm. Es kann ja sein das sie darauf steht. Aber letzendlich liegt es bei dir und du musst dich ja in deinem Körper wohlfühlen und wen sie das nicht akzeptiert, dann ist es ihr problem.

Antwort
von YoungLOVE56, 18

Nein und ich denke, da gibt es auch nichts zu besprechen. Wenn du dich dazu entschließt, unrasiert zu sein und das der Grund ist, warum sie nicht mit dir schlafen will, hat auf jeden Fall sie das Problem und nicht du.

Antwort
von violatedsoul, 21

Keiner muss sich rasieren. Und wer meint, es tun zu müssen, ist immer noch ein Kleinkind.

Ich möchte mit keinem Kleinkind Sex haben, sondern mit einem Mann. Und zu dem gehören auch Haare im Schritt.

Kommentar von GabrielRoc ,

danke :)

Antwort
von Aliha, 37

Wenn Schamhaare nicht für irgend etwas gut wären, dann hätte sie der liebe Gott oder die Natur oder wer auch sonst immer, nicht wachsen lassen. Du musst dich nicht rasieren.

Kommentar von Garfield0001 ,

dann hätten Frauen mehr Haare, da sie eher frieren als Männer :-)

Antwort
von Sonne003, 35

Frag einfach deinen Partner(falls du einen hast) ob es schlimm ist.^^

Mfg. Sonne

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten