Frage von Sowasna, 16

Muss ich mich mit der Gema in Verbindung setzen?

Hallo, ich möchte ein paar japanische Lieder vom Englischen ins Deutsche übersetzen und von Profisängern einsingen lassen. Dazu muss ich denen natürlich die Lieder per E-Mail zuschicken. Veröffentlichen werde ich das ganze aber nicht. Darf ich dann einfach so die Lieder verschicken? Oder muss ich da erst irgendwie die Gema anschreiben? Falls ja, unter welcher E-Mail-Adresse am Besten?

Danke schon mal für die Infos.

Antwort
von DjTilDawn, 6

Zu aller erst: die GEMA ist nur eine von weltweit mehreren Verwertungsgesellschaften für Musikrechte. Es ist zwar denkbar, aber nicht notwendiger Weise so, dass Dir die GEMA bei japanischer Musik weiterhelfen kann. Das ist nur der Fall, wenn sie auch diese Rechte vertritt.

Und: Du darfst die Lieder nicht unberechtigt veröffentlichen oder vervielfältigen. Ein Versenden der Originaldatei stellt in meinen Augen aber kein Problem dar. Es ist so, als würdest Du eine CD ausleihen und zurück bekommen. Denkbar wäre es z.B. die MP3 ohne Downloadmöglichkeit passwortgeschützt online hochzuladen, und nur den Bearbeitern das Passwort zu geben. (z.B. auf DropBox)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten