Frage von ProBiker51, 70

Muss ich mich in eine 10.Klasse setzen?

Hallo! Ende Juni fährt meine ganze Stufe (11. Klasse, G8) von Montag bis Mittwoch nach München, außer 4 Leute inklusive mir. Nun ist meine Frage, da bisher noch kein Sterbenswörtchen darüber verloren wurde, was mit den 4 Übrigen ist, ob ich die Tage frei habe oder ob ich mich in eine 10.Klasse beispielsweise setzen muss? Darf ich offiziell zuhause bleiben, wenn keiner etwas sagt oder brauche ich einen Attest?

LG und vielen Dank! :)

Antwort
von Feuersturm5415, 40

In meiner Schule ist das so, das du dann in eine 10te gehen müsstest. Und dann bekommst du einen Stundenplan und der muss von den jeweiligen Lehrern unterschreiben werden.

Hoffe, ich konnte dir helfen :)

Antwort
von lehrerin123, 22

Schul- und Anwesenheitspflicht besteht weiterhin. Im Normalfall heißt das dann Unterricht in Klasse 10. 

Warten, bis jemand fragt, würde ich nicht - das ist in der Jahrgangsstufe dein Job. Deine Frage zeigt ja, dass dir das auch klar ist. Einen Attest gibt es nur, wenn du krank bist... Frag doch einfach nach, dann kannst du vll. noch mitbestimmen.

Antwort
von viccisecret, 16

Du wirst dich in eine andere Klasse setzen müssen, oder es wird mit euch 4-ren irgendwas gemacht von der Schule aus, da Schulpflicht besteht. Frag doch mal deine Lehrer, die wissen das bestimmt. Zu Hause bleiben darfst du aber auf keinen Fall, vielleicht werdet ihr auch einfach eine Woche lang Spiele spielen, Theather/Museen besuchen etc.

Antwort
von Mickylodeon, 17

Bei uns war das so, das wir eine Klassenstufe weiter runter gehen mussten, also bei dir in die 10. Die meisten von uns haben sich aber Krankschreiben lassen.

Antwort
von LittleBobV2, 25

Wenn keiner was sagt, zuhause.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community