Frage von LiviaLovely, 62

Muss ich mich für einen Mann entscheiden und wenn Ja, wie sollte ich das tun?

Hallo Community!

Im Moment habe ich ein Problem, das mich sehr belastet. Seit November bin ich mit einem Mann (er ist 22, ich 19) zusammen, ich liebe ihn sehr, unsere Beziehung ist auch meine erste (Liebes-)Beziehung. Vor rund zwei Wochen ist er zu seinen Eltern nach Japan geflogen und wird dort noch einen Monat bleiben. Wir schreiben uns viel und versuchen auch, einmal täglich zu telefonieren, was aber aufgrund des Zeitunterschiedes nicht immer einfach ist. Er hat mir für die Zeit, in der er weg ist, seinen Wohnungsschlüssel gegeben und mich gebeten, mich etwas um die Wohnung zu kümmern, damit sie nicht sechs Wochen komplett unbewohnt ist. Zwei seiner besten Kumpel (die ich beide auch schon ungefähr so lange kenne wie meinen Freund) haben ebenfalls einen Schlüssel, mit ihnen habe ich mich auch an den letzten zwei Wochenenden getroffen in der Wohnung meines Freundes, um ein bisschen gemeinsam zu plaudern und fernsehen zu gucken.

Doch leider hat es mir einer seiner Kumpel sehr angetan. Er ist ein Jahr älter als ich und sieht total niedlich aus, so ein richtiges Babyface mit dunklen Augen, dunklen Haaren und Dackelblick. Wir lachen gemeinsam sehr viel und haben auch schon über Dinge geredet, die man mit "normalen" Freunden eigentlich nicht bespricht. Wir haben uns letzte Woche zweimal am Nachmittag um einen Kaffee zu trinken getroffen. Irgendwie habe ich das Gefühl, mich in ihn verliebt zu haben und ich bin mir sicher, er empfindet auch etwas für mich. Ich muss zugeben, das wir uns am Freitag geküsst haben und wir (wenn ich nicht an meinen Freund gedacht hätte) wahrscheinlich auch zusammen geschlafen hätten. Vor allem wegen letzterem bin ich mir ziemlich sicher, dass man uns nicht mehr als zwei ganz normal befreundete Menschen bezeichnen kann.

Ich weiß nicht, was ich jetzt tun soll. Im Moment stehe ich auf zwei Jungs gleichzeitig und ich denke nicht, dass das gut gehen kann. Ich weiß auch nicht, wie ich das meinem aktuellem Freund erklären könnte, denn es wäre nicht nur unsere Beziehung in Gefahr, sondern auch die Freundschaft zwischen ihm und seinem Kumpel. Ich habe aber auch Angst, das wenn ich mich für meinen aktuellen Freund entscheide, meine Gefühle für seinen Kumpel nicht vollständig verdrängen kann und die ganze Sache irgendwann bereue. Mein Freund ist wie schon oben gesagt noch einen Monat weg und ich habe leider nicht die Möglichkeit, zu ihm zu fliegen oder ihm zu sagen, dass er sofort wieder nach Deutschland kommen soll. Könnt ihr mir einen Rat geben, was ich jetzt tun kann? Ich mache mir schon den ganzen Tag Gedanken und kann an nichts anderes mehr denken. Ich sitze im Moment einfach zu sehr zwischen zwei Stühlen und bin total durch den Wind..

Antwort
von HANSPAULKlAUS, 9

Hallo LiviaLovely,

es tut mir leid zu lesen, dass Du Dich im Moment in einer so schweren Situation befindest. Die ganze Sache die Du da beschreibst ist wirklich nicht einfach.

Wichtig ist, dass Du für Dich selbst herausfindest, ob Du wirklich in diesen anderen Mann verliebt bist oder nicht. Wenn es so wäre, dass Dein Freund aktuell hier in Deutschland wäre, dann würde diese ganze Sache für mich komplett anders aussehen.

Das meine ich deshalb, weil ich mir durchaus vorstellen könnte, dass das alles so passiert ist, weil Du Deinen Freund einfach vermisst. Damit möchte ich natürlich nicht sagen, dass Du Dir einen Ersatz suchen wolltest oder ähnliches aber ich glaube nicht, dass das alles passiert wäre, wenn Dein Freund in Deutschland wäre.

Das Hauptproblem an der Sache sehe ich aber ehrlich gesagt vor allem darin, dass durch das was passiert ist sowohl eure Beziehung, als auch die Freundschaft zwischen den beiden gefährdet ist. Sicherlich kann solche ein "Ausrutscher" durchaus mal passieren aber ich finde es wirklich wichtig, dass Dein Freund von der ganzen Sache erfährt.

Jede Gute Beziehung die ich kenne basiert in erster Linie auf Ehrlichkeit. Und die Tatsache, dass es bei einem Kuss geblieben ist zeigt mir, dass Du Deinen Freund nicht verletzen und sicher auch nicht verlieren möchtest.

Meiner Meinung nach solltest Du den Mann mit dem Du Dich geküsst hast nicht mehr sehen, bis Du Dir wirklich im klaren darüber bist, wie Deine Gefühle überhaupt aussehen. Und diese Klarheit kannst Du eigentlich nur dann erreichen, wenn Du zu beiden Abstand nimmst.

Ich finde es wirklich wichtig, dass Du Dir zuerst zu 100% sicher bist, was Du wirklich fühlst, bevor Du irgendwelche Entscheidungen triffst. Du solltest auf keinen Fall die bestehende Beziehung riskieren, weil Du Dir über Deine Gefühle nicht im klaren bist.

Es ist wirklich schwer für mich zu definieren, wie die ganze Sache überhaupt passiert ist. Auf der einen Seite denke ich, dass so etwas in einer gesunden Beziehung nicht passieren sollte. Auf der anderen Seite muss ich aber auch die Tatsache, dass Dein Freund im Moment nicht in Deutschland ist mit in die ganze Sache mit einbeziehen. Ich könnte mir so vorstellen, dass das alles nur deshalb passiert ist, weil Du Dich vielleicht im Moment irgendwie einsam fühlst oder so.

Natürlich verstehe ich, dass ihr zwei euch einfach gut versteht und bin davon überzeugt, dass sicherlich auch eine tiefere Verbindung zwischen euch besteht. Das muss aber nicht zwangsläufig Liebe sein.

Wirklich beantworten kann ich Dir Deine Frage im Grunde genommen eigentlich gar nicht. Schon allein deshalb, weil ich euch alle überhaupt nicht kenne und demnach auch nicht zu 100% verstehen kann, wie es zu dem allen gekommen ist. Es hilft bei so etwas wirklich, wenn man die Beteiligten eine Weile lang kennt und so anhand der Persönlichkeiten einschätzen kann, warum alles so gelaufen ist.

Wenn Du die Möglichkeit hast, dann solltest Du vielleicht mal mit einer Freundin die Dich länger kennt über das alles sprechen. Vielleicht kann sie Dir dabei helfen, wirklich herauszufinden, was Du gerade fühlst.

Die Tatsache, dass Dich diese ganze Situation sehr verwirrt kann ich mir durchaus vorstellen. Schon allein deswegen, weil einfach sehr viel auf dem Spiel steht.

Zum Abschluss kann ich im Grunde genommen nur sagen, dass ich hoffe, dass Du für Dich herausfindest, wie Deine Gefühle wirklich aussehen. Stell Dir Dein Leben mit dem anderen Mann vor und vergleiche es mit Deiner potenziellen Zukunft mit Deinem Freund.

Versuch aber vor allem nicht, Dich wegen der ganzen Sache total verrückt zu machen. Das was passiert ist lässt sich nicht Rückgängig machen. Die Tatsache, dass Du hier zu dem Thema schreibst und Dir einen Rat von anderen einholen möchtest zeigt, dass Dich das alles sehr bewegt. Und auch wenn ich die Tatsache, dass es zu diesem Kuss gekommen ist sicherlich nicht gut finde muss ich sagen, dass ich es toll finde, dass Du so ehrlich bist und Dich mit der ganzen Sache auseinandersetzt und nicht einfach über die ganze Sache hinweg siehst.

Wichtig ist, dass niemand langfristig verletzt und das niemandem weh getan wird. Sicher wird dieser Kuss Deinem Freund weh tun wenn er davon erfährt aber ich finde es wichtig, jetzt vor allem darauf zu achten, den Schaden nicht noch größer zu machen.

Ich wünsche Dir alles erdenklich Gute und hoffe sehr, dass Du für Dich die richtige Entscheidung treffen kannst. Versuch wirklich, Dir weiterhin mit diesem Thema zu beschäftigen und tausche Dich wenn es geht mit Freunden aus. Alternativ kannst Du auch jederzeit gern hier schrieben :-)

Alles Gute für Dich und Deine Zukunft :-)

Antwort
von Anonym405060, 12

Das geht überhaupt nicht das du hier in Deutschland mit seinem Freund eine Affäre hast er sitzt in Japan und vertraut dir und vermisst dich wahrscheinlich und du bist hier in Deutschland und küsst seinen Freund ? Ich würde mich bis dein Freund wieder da ist nicht mehr mit ihm treffen und dann setzt ihr 3 euch zusammen und redet darüber und findet eine Lösung aber aufjedenfall MÜSST ihr es ihm sagen ! Wäre schön wenn dann berichten könntest wie es ausgegangen ist ich wünsche dir alles gute und hoffe du triffst die richtige Entscheidung

Lg

Antwort
von MissPeaceGirl, 17

Schwierig... 

Also da hast du dich wirklich in eine heikle Situation gebracht. 

Aber gut jetzt das beste daraus machen :

Dir ist bewusst dass du so nicht weiter machen kannst?  Du solltest dich für einen der beiden entscheiden. 

Ich würde in erster Linie mal mit dem "kumpel" über eure Gefühle und eure Vorgehensweise bezüglich deines Freundes reden. Und sich auf einfach mal ein bild davon machen wie der "kumpel"  so darüber denkt. 

Geh in dich, was fühlst du, Konzentrier dich für wen empfindest du mehr?  

Überleg dir auch dass dein freund gerade weg ist und dass die Gefühle für ihn vielleicht wieder verstärkt hochkommen wenn er wieder da ist. 

Ich denke dir muss bewusst sein dass du aus dieser Sache nicht rauskommst ohne jemanden zu verletzen bzw ohne etwas kaputt zu machen. Das ist unumgänglich. 

Ich würde an deiner stelle Bis auf ein klärendes gespräch mit dem "kumpel"  treffen mit ihm meiden. Dass du zu beiden Abstand hast, zu deinem freund und zu ihm. Und dann konzentrier dich nur auf dich und werd dir bewusst was DU möchtest. 

Antwort
von Sunaki, 2

Die Wenigsten wären wirklich zu einer offenen, oder polyamoröse Beziehung bereit, leider.

Viele schon aus Prinzip. Vielleicht Männerstolz, oder die Vorstellung man könne keine zwei Menschen lieben und Sex wäre ein klarer unfehlbarer Liebesbeweis. Versuchs, verrate nicht zuviel. Besprecht zusammen die vor und Nachteile so einer Beziehung und sag meinetwegen "Es ist echt nix passiert, aber ich hatte schon ein paar Gefühle und Lust", oder sowas, aber halt bitte den Namen raus, denn sowas kann ihn sehr verunsichern. Wird sehr wahrscheinlich nicht klappen aber man muss es probieren, oder? Ich würde es.

Antwort
von vogerlsalat, 24

Such dir einen dritten.

Wenn du nicht weißt mit wem du zusammen sein sollst, sind beide nicht die Richtigen.

Antwort
von jimpo, 13

Das kann man nicht nachvollziehen. Dein Freund vertraut Dir, gibt Dir den Schlüssel , was machst Du, Du triffst Dich mit seinen Kumpels, macht Euch nen Schönen und   hintergehst Ihn. Sein Kumpel wird das bestimmt nicht für sich behalten. Wenn er es nicht schon dem Kumpel per Telefon erzählt hat. Dann wird für Dich Feierabend im Schacht sein.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community