Frage von Wolfsruddel, 39

Muss ich mich beim Arbeitsamt melden, wenn ich eine Ausbildungsstelle suche?

Ich habe Hauptschulabschluss gerade gemacht.

Antwort
von rotweinfan67, 15

Auf jeden Fall sich bei der Arbeitsagentur melden. Die können dir zusätzlich helfen eine Lehrstelle zu finden. Du bekommst einen Betreuer. Falls es dieses Jahr nicht mehr klappen sollte so empfehle ich dir eine Anfrage bei der deutschen angestellten Akademie. Dort machst du sowas ähnliches wie Schule und bekommst auch noch ca 250 €monatlich. Wenn du dann eine Zusage für eine ausbildungsstelle hast kannst du Die DAA beenden. Bedenke du bist auch noch nach Abschluß der Hauptschule Schulpflichtig. Schulpflicht 12 Schuljahre

Antwort
von SimonG30, 7

"Musst" Du Dich dort (Berufsberatung bei der Arbeitsagentur) melden? Nein, das ist in der Regel freiwillig.

"Kannst" & "solltest" Du Dich dort melden? Meiner Meinung nach kann es nicht schaden, zumal Du sowieso reichlich spät dran bist & man Dir dort ggf. auch helfen kann Überbrückungsmöglichkeiten zu finden, falls es mit einer Ausbildung nicht mehr klappt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten