Frage von apparmor, 14

Muss ich mich bei Umzug in eine neue Wohnung(neuer Haushalt) beim Amt für Abfallwirtschaft unbedingt anmelden oder nicht?

Hey, mein Vermieter zahlt in der neuen Wohnung die normale Müllgebühr und wohnt ebenfalls im selben Einfamilienhaus. Muss ich mich dann da auch anmelden beim Amt? Vermieter meint ja aber ich würde das gerne vermeiden aus Datensparsamkeitsgründen.

Mülltonnen sind auch schon vorhanden.

Ich meine, bei meinem letzten Vermieter lief das alles über Nebenkosten und ich hatte nichts damit zu tun.

Antwort
von Gerneso, 6

Das ist von Stadt zu Stadt unterschiedlich. Das Einwohnermeldeamt kann Dich informieren. Da musst Du ja eh hin.

In meinem jetzigen Wohnort muss sich jeder Haushalt anmelden und eine jährliche Grundgebühr zahlen. Abholungen laufen über die NK.

Antwort
von sylvie82, 9

ist von gemeinde zu gemeinde unterschiedlich. wahrscheinlich hat die gemeinde eine abfallsatzung online. dort mal nachlesen

Antwort
von wilees, 6

Ein Anruf beim Entsorgungsunternehmen gibt Dir die richtige Antwort.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community