Frage von FelixBenz, 36

Muss ich mich bei Software Problemen meines NEUEN Laptops selber an den Microsoft Support wenden, oder muss der Laden wo ich den Laptop gekauft das erledigen?

Die haben mir gesagt die können den nur bei hardware Problemen einschicken, aber wenn doch das Windows Programm nicht ordentlich funktioniert was die mit dem Laptop zusammen verkaufen müssen die sich doch darum kümmern, oder ?

Antwort
von Kostros, 17

Das kommt darauf an was genau dein Problem ist. Beide könnten dir aber helfen. Microsoft Support anschreiben oder den Laptop im Laden vorbeibringen und das Problem erläutern. Die helfen dir sicher, aber beim Laden wäre es vielleicht nicht ganz kostenlos. Da würde ich lieber dein Problem einfach hier bei GF fragen oder in einem anderen Forum.

Antwort
von Vyled, 24

Wenn du was mit Programmen hast, kann der Verkäufer da ja auch nichts für. Esseiden, er hat dir etwas verkauft, wo das nicht drauf geht, wegen dem System dort drauf oder weils z.B. die Leistungen nicht erfüllt.

Antwort
von Pucky99, 23

Ohne genaue Angaben, was das Problem eigentlich ist, wird dir kaum einer deine Frage beantworten könnne. Darüber hinuas wäre es hilfreich zu wissen, wo und wann der Laptop gekauft wurde.

Kommentar von FelixBenz ,

Ende Dezember im Medi Max
Das komische ist, das die Maus manchmal macht was sie will... iwelche Seiten öffnen oder das Bild vergrößern und verkleinern z.B. ...

Kommentar von Pucky99 ,

Das klingt eher nach einem Problem mit einem Virus, als nach einem Softwareproblem. Würde den mal komplett durchchecken oder durchchecken lassen. Versehentliches Bedienen des Touchpads könte es natürlich auch sein.

Kommentar von N3kr0One ,

Hört sich so an, als käme da jemand auf das Touchpad.
Versuch doch mal das Pad auszuschalten.
Da du ja nicht mitgeteilt hast, um welchen Laptop es sich handelt schau nach einer FN Taste und einer weiteren Taste wo eine Art Touchpad zu sehen ist und deaktiviere sie mal. Und dann teste.

Antwort
von N3kr0One, 17

Ich würde ja das System nochmal versuchen komplett über zu bügeln, sprich formatieren und dann zu gucken wie es läuft.
Schön wäre ja zu wissen, was da so zickt, manches kann auch auf defekte Hardware zurück zu führen sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community