Frage von Nele222, 34

Muss ich meiner alten Arbeitsplatz den neuen Arbeitsvertrag zeigen?

Hallo,

ich bin zur Zeit auf der suche nach einem anderen Arbeitsplatz!Wie ist das wenn ich eine Zusage eines anderen Arbeitgebers bekomme und auch eine neuen Vertrag...muss ich dann meinem jetzigen Arbeitnehmer den neuen Arbeitsvertrag zeigen?Ich denke nicht oder?Meinen jetzigen Arbeitgeber geht das doch dann nichts an wo ich arbeite usw? Vielen Dank

Expertenantwort
von Hexle2, Community-Experte für Arbeitsrecht & Kündigung, 11

Wenn Du einen neuen Job gefunden und einen (vom AG unterschriebenen) Arbeitsvertrag hast, kündigst Du fristgerecht beim alten AG und das war's.

Warum solltest Du den neuen Arbeitsvertrag zeigen müssen? Das geht den Noch-AG überhaupt nichts an. Kündigen kannst Du jeder Zeit ohne Angabe von Gründen, wenn Du die vereinbarte/tarifliche/gesetzliche Kündigungsfrist einhältst.

Nur bei einer fristlosen Kündigung müsstest Du überhaupt Angaben zu den Gründen nennen und selbst dann ginge der neue Arbeitsvertrag den alten AG überhaupt nichts an.

Antwort
von Rockuser, 21

Genau, das geht den alten AG nichts an. 

Du bist dem alten Arbeitgeber keine Rechenschaft schuldig, was Du in Zukunft tust.

Antwort
von micompra, 24

nein. musst du nicht. reiche einfach fristgerecht eine Kündigung ein und alles wird gut

Antwort
von casala, 17

nö - was sollte dein alter arbeitgeber mit dem neuen zu tun haben?

selbst wenn du fristen nicht eingehalten hast, geht es ihm nichts an. das ist lediglich DEINE sache.

Antwort
von DarthMario72, 7

Nö. Das hat deinen alten AG nicht zu interessieren.

Antwort
von laurent1709, 17

natürlich nicht

Antwort
von RasThavas, 7

Nein, natürlich geht den das nix an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community