Muss ich meine Wohnung renovieren beim Auszug?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo. Ich ziehe aus meiner Wohnung aus und im Mietvertrag steht, dass ich die Wohnung renoviert zu übergeben habe. Allerdings habe ich die Wohnung unrenoviert von meiner Mutter übernommen. Es gibt allerdings keine Übergabeprotokolle, meine Mutter hat keins bekommen oder unterzeichnet.

Seit dem neuesten BGH-Urteil muss man nicht renovieren wenn, man in eine unrenovierte Wohnung gezogen ist.

Aber:

1. Muss man es beweisen können

2. In deinem Fall wissen wir nicht wie die Übernahme der Wohnung stattgefunden hat.

Falls ich nicht in der Pflicht bin zu renovieren, muss dann ggf meine Mutter die Kosten zahlen?

Dazu verweise ich auf die Frage von albatros.

Gehe auf die Punkte unter einer Antwort und dann auf Kommentieren  und gebe uns mehr Infos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bigt1889
28.11.2015, 19:35

Meine Mutter hat die Wohnung normal gekündigt gehabt. Ich bin dann als Nachmieter eingezogen. Also auch ein komplett neuer Mietvertrag wurde abgeschlossen. Der Vermieter hat allerdings keine Abnahme durchgeführt als meine Mutter ausgezogen ist. Und ich bin mit dem Abschluss des Vertrages auch einfach in die unrenovierte Wohnung eingezogen.

0

Du mußt Dich an das halten, was im Vertrag steht. Wenn kein Protokoll zu finden ist, das nachweist, welche Mängel schon vorhanden waren, wird sich der Vermieter freuen. Du mußt dann leider eine renovierte Wohnung übergeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das im Mietvertrag von dir unterschrieben ist dann ist das so.
Vllt findest du nen Nachmieter der das so übernimmt. .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Allerdings habe ich die Wohnung unrenoviert von meiner Mutter übernommen. 

Wie soll ich das verstehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich gilt die vertragliche Regelung. Sie darf aber nicht überspannt werden. Denn mit der Miete ist auch die "gewöhnliche Abnutzung" und daraus resultierende Schäden, wie Bohrlöcher in Wänden und Fliesen, Wandmalerei, abgenutzter Fußboden, etc. abgedeckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung