Frage von paisly, 34

muss ich meine Vermieterin eine Besichtigung ermöglichen?

habe zum 31.12 .2016 meine wohnung gekündingt habe diese schon im september ihr persönlich übergeben. jetzt hat sie eine interessentin die nur abends zeit hat ich habe ihr versucht zu erklären das ich in der pflege arbeite und spät nachts und auch am wochenende . das es einfach vor dem ersten dezember nicht möglich ist da ich die wohnung auch noch putzen muss

Antwort
von DerHans, 18

Besichtigung musst du zulassen. Allerdings kannst du selbst die Termine dafür bestimmen

Z.B. 2 Stunden an einem Werktag in der Woche plus 2 Stunden samstags vormittags.

Natürlich kann der Vermieter jetzt nicht ganze Horden durch DEINE Wohnung führen. Noch zahlst du ja immerhin die Miete.

Antwort
von schelm1, 12

Sie sind gemäß ddem Wortlaut Ihres Mietvertrages verpflichtet, die Wohnung für Besichtigung durch potentielle Nachmieter bereitzustellen, wenn Sie Ihren Wohnraummietvertrag gekündigt haben.

Im Falle einer Verhinderung müssen Sie vertagsgemäß einen Vertreter bestellen, der für Sie die Wohnung zur Besichtigungen bereit hält.

Lesen Sie einfach das, was Sie dazu in Ihrem Mietvertrag mit dem Vermieter schriftlich vereinbart haben.

Verpaßt der Vermieter aufgrund Ihrer Weigerungshaltung eine nathlose Anschlußvermietung und es entsteht ihm daraus ein nachweisbarer finanzieller Schaden, kann er Sie dafür auf Schadenersatz in Anspruch nehmen.

Wie so vieles im Leben eine Frage der Abwägung, was Ihen die Arbeit mehr einbringt, als das, was da möglicherweise an Schadenersatzforderung auf Sie zukommen könnte!

Antwort
von AnglerAut, 15

Mach deine Wohnung sauber und gib einem Bekannten den Schlüssel, das dürfte nicht so schwer sein.

Du bist hier in der Pflicht und wenn durch deine Weigerung dem Vermieter ein Schaden entsteht, könnte er dich dafür zur Verantwortung ziehen.

Antwort
von Peppi26, 12

Du willst mir weiß machen das du seit 2 Monaten nie zeit hattest zu putzen? Ich arbeite auch und schaffe es zu putzen! Ja musst du, deine Vermieterin will ja die Wohnung so schnell wie möglich weiter vermieten!

Antwort
von anitari, 10

Dann erkläre der Vermieterin warum eine Besichtigung vor dem 1.12. nicht möglich ist.

Keine Zeit  wegen der der Arbeit gilt, keine Zeit zum Putzen aber nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten