Frage von sozshldhld, 79

Muss ich meine Skisachen selbst zahlen und wie unabhängig sollte ich mit 15 sein?

Hey Leute ich fahre super gerne Ski und wünsche mir einen neuen Helm da der sehr wehtut mit der Zeit und er sich total mit der Farbe meiner Jacke sticht(ich weiß das ist nebensächlich). Meine Mutter sagt nun ich solle mir ihn selbst kaufen von meinem Weihnachtsgeld und sonstigem. (Ich darf nochnicht arbeiten weil ich noch 15 bin fange jetzt hedoch an Nachhilfe zu geben.) Ich findr das ziemlich unfair, da ich zb auch Vans(30€) von meiner Oma bekommen habe die mir sonst zu Weihnachten etwas im Mindestwert von 50€ schenkt. Für mich sind 90€ für einen Helm doch schon ziemlich viel. Ich habe daher gesagt ich kann gerne die Hälfte zahlen jedoch fände ich es sehr fair wenn meine Eltern die andere Hälfte zahlen. Was sagt ihr dazu? Allerdings schreibt mit meine Mutter auch extrem viele Sachen vor zb welches Shampoo ich benutzen muss und ich darf nichteinmal allein in die nächste Stadt. (Hinfahern will sie mich aber auch nicht.) Wenn ich mit Freundinnen weggehe muss ich mich alle 2h melden. Wenn ich das vergesse gibt es mega Ärger. Klar sie macht sich nur Sorgen, aber ich will doch auch mal etwas selbst entscheiden ich meine ich bin 15!

Antwort
von Bobby66, 31

Du hast vollkommen recht! Du bist 15! Und Deine Mutter hat vollkommen recht - sie ist für Dich verantwortlich.  Und Verantwortung macht eigentlich nicht viel Spaß. Seinen Kindern etwas zu verbieten macht nicht halb so viel Freude, wie man denken sollte. Die nerven dann nämlich oft schrecklich herum.

Wenn Dir Deine Mutter etwas nicht erlaubt  - zeigt sie Dir - wie besorgt sie ist. Ein Zeichen von Liebe! Wenn Deine Mutter für Euch einkauft - kauft sie vermutlich ein Shampoo das gut und vielleicht auch günstig ist. Andere Sachen solltest Du vielleicht mit Taschengeld etc. finanzieren.

Wenn Du einen neuen Helm haben willst - kannst Du sie ja fragen ob Du die Hälfte durch Unterstützung im Haushalt etc. "verdienen" kannst. Da würde sie sehen, wie wichtig Dir das Ding ist - und Dir sicher entgegenkommen! Es wäre toll für Eure Beziehung und Du kommst schneller zum schicken Helm.

Kommentar von sozshldhld ,

Danke für die lange Antwort nur wenn ich etwas im Haushalt mache ist es eh irgendwie immer falsch und das Shampoo stinkt halt extrem und das ist für meinen Ruf un der Schule nicht gut.( Sie findet es stinkt nicht)

Kommentar von Bobby66 ,

Tja dann frage einfach: "Wie ist es richtig?" Das ist angebracht - damit Du es auch weisst wie es Deiner Mutter recht ist. 

Geschmack bei Düften ist leider unterschiedlich.  Na dann würd ich das Shampoo vom Taschengeld kaufen. Und eben nur für Dich verwenden. Denn natürlich kannst Du derlei Dinge auch mal nur für Dich haben.

Oder ihr probiert das nächste Mal beide im Supermarkt oder Drogeriemarkt welchen Duft ihr beide mögt. Kann auch lustig sein - gemeinsam Düfte testen.

Antwort
von ingwer16, 20

1. Schi Saison ist fast rum , vielleicht ist es besser du wartest nächste Saison ab , bekommst dann Zuschuss von deinen Ellis / Mutter .

2. was bekommst du an Taschengeld ?

3. find ich es 👍🏻das du beginnst Nachhilfe zu geben, damit wirst du unabhängiger .

4. die vans von deiner Oma hätten vielleicht nicht den "  Mindestwert " .... Waren aber sicher mit Liebe geschenkt !?!?!

5.  Shampoo .... Da sind wir wieder beim Taschengeld .... Wenn was extra gewünscht wird , bitte von TG selbst finanzieren !

6. den " 2 Stunden melden  Takt " find ich gut !
Selbst entscheiden ..... Du bist 15 , voll in der Pupertät , ziehst dich sicher hübsch an , richtest dich ,....

Meine " Kinder " , 2 junge Damen , 18&20 , sagen , schreiben mir / uns noch immer wenn sie weggehen  & wenn sie wieder zuhaus oder bei Freunden zuhaus sind , dort übernachten !
* dankbarbin *

Kommentar von sozshldhld ,

Danke für deine Antwort :) 

Antwort
von loema, 24

Du klagst auf sehr hohem Niveau.
Der Helm ist dein Problem, wenn du Geld geschenkt bekommen hast.
Wieviel die Oma dir schenkt.... da gibt es kein Gewohnheitsrecht.

Alle 2 Stunden melden ist allerdings unangebracht.
Und alleine in die Stadt darfst du auch.

Kommentar von sozshldhld ,

Ich weiß schon, dass ich auf hohem Niveau klage, aber 90€ sind für mich halt sehr viel und vorallem kommt das alles so plötzlich da ich sonst immer sehr viel bezahlt bekommen habe.

Kommentar von loema ,

Hm. Da fängt anscheinend eine Veränderung an.
Wenn es dir so wichtig ist, dann zahle es selbst.
Hilft ja nix.

Kommentar von sozshldhld ,

Habe mich dazu entschlossen es selbst zu zahlen. ;)

Antwort
von yoshkay, 26

Ich bekomme im Monat 20€ Taschengeld und zahle davon alles. (Außer essen und trinken) Kleidung, Schulsachen, Kirchweih, Geburtstage etc. Ich sollte noch dazu sagen, dass ich weiblich bin, auch nicht allein in die nächste Stadt darf. Meine Mutter fährt mich auch nicht und wenn ich mit Freunden unterwegs bin muss ich mich auch immer melden.

Kommentar von sozshldhld ,

Ok :) wie machst du es mit Klamotten wenn du zb in h&m gehst ist das Geld ja super schnell weg.

Kommentar von yoshkay ,

Ich gehe eigentlich nur einmal alle drei Monate oder so einkaufen. Versuche davor manchmal noch ein wenig Geld irgendwo aufzutreiben.

Antwort
von chanfan, 31

Ich entnehme deiner Beschreibung, das du einen Helm hast. Wenn du den nicht magst, (wegen der Farbe) dann ist das dein Problem oder?

Unfair finde ich das du Sachen von Anderen verlangst, weil du das so willst .

Kommentar von sozshldhld ,

Der Helm ist auch zuklein und verlangen wir nicht alle etwas weil wir es wollen?

Kommentar von chanfan ,

Wenn er zu klein ist, dann kannst du eben nicht fahren .  Und nein, ich kenne das von vielen Jugendlichen nicht das sie etwas so wollen.

Kennst du den Spruch: "Ich will" ist gestorben und "Ich muß" liegt daneben?

Kommentar von sozshldhld ,

Skifahren ist nunmal ein großes Hobby von mir und ich wünsche mir eigentlich schon das ausüben zu können.

Antwort
von katjafis, 20

Das nennt man erwachsen werden ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten