Muss ich meine Eltern Finanziell unterstützen (AlG 2)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bitte mal hier alles nachlesen:

http://www.hartziv.org/bedarfsgemeinschaft.html

Danach gehören Kinder über 25 Jahre nicht mehr zur Bedarfsgemeinschaft, er selbst bildet eine Haushaltsgemeinschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mkramer1990
01.02.2016, 23:25

Danke sowas habe ich gesucht, habs nur nirgends gefunden.

wenn ich das jetzt richtig verstehe dürfen die bei meiner Mutter nur den Miet anteil einkürzen.

0

Nur die KdU werden durch 3 geteilt - also nicht nur dein Zimmer sondern die ganze Wohnung Miete + Heizkosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung