Frage von sternlequeeny, 106

muss ich mein tattoo verstecken wenn ich ausbildung als altenpfleger machen will?

will im september ausbildung als altenpfleger machen wenn die mich nehmen und habe ein tattoo am rechten handgelenk ist das schlimm das würde man ja sehen

Antwort
von sims3green, 45

Ich glaube nicht meine Stiefschwester hat auch mehrere Tattos und ist Altenpflergerin also ich glaub da wird es keine Probleme geben :)

Kommentar von sternlequeeny ,

okay danke

Kommentar von sims3green ,

bitte bitte immer gerne

Antwort
von Hamburger02, 9

Spätestens in 20 Jahren wird es in Altenheimen üblich werden, dass die Alten ihre Tattoos miteinander vergleichen. ;-)

Antwort
von DonkeyDerby, 74

Es wird dermaßen händeringend nach Altenpflegern gesucht, dass ihnen wahrscheinlich auch ein zehn Zentimeter großes Nasenpiercing nichts ausmachen würde...

Kommentar von sternlequeeny ,

kann man ja nicht wissen in manchen berufen wird das net gern gesehen oder man muss sogar piercing raus machen

Antwort
von montana83, 61

Ich würde sagen, solange auf Deinem Handgelenk nicht: "Tot den Alten und Schwachen." steht, dürfte es kein Problem sein. :o)

LG

Kommentar von DonkeyDerby ,

lol

Kommentar von sternlequeeny ,

da sind zwei schwalben drauf und Hope in schreibschrift

Kommentar von montana83 ,

Das Tattoo, dass Du beschrieben hast, ist doch völlig legitim, also dürfte es wirklich kein Problem sein. :o)

Kommentar von sternlequeeny ,

finde mein tattoo auch voll toll

Antwort
von MaggieSimpson91, 18

Ich lauf mit großem Tattoo im Büro rum, da dürfte Altenpflege kein Problem sein.

Kommentar von sternlequeeny ,

bei manchen berufen wird des ja net gern gesehen und gibt stress deswegen frag ich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten