Frage von PATHISOHA, 5

Muss ich mein Katerchen kastrieren lassen damit er nicht makiert?

Also wir haben uns vor kurzen ein kleines Katerchen geholt. Ich finde ihn einfach nur bildhübsch- wirklich so ein schönes Tier habe ich noch nicht gesehen. Er ist ein reiner Stubentiger also wird er hier ja alles makieren , wenn er geschlechtsreif ist. Ich möchte aber dass er sich noch Fortpflanzen kann , was aber momentan nicht geht weil meine Mutter es nicht erlaubt. Das heißt ich will mir, wenn ich ausziehe, noch eine Katzendame für ihn holen (wenn ihr versteht). Aber meine Mutter will ihn ja kastrieren lassen damit er , wenn er geschlechtsreif ist , nicht alles ,,voll spritzt,,. Meine Frage ist jetzt: Muss man ihn kastrieren lassen damit er das nicht macht oder gibt es auch andere Wege wo er seine Hoden und seine allgemeine Fruchtbarkeit behalten kann? Bitte keine bösen Antworten

Antwort
von Kuno33, 3

Das Risiko des Markierens steigt mit fortschreitender Geschlechtsreife. Daher rate ich Dir von Deinem Vorhaben ab. Ggf. lass Dich durch den Tierarzt beraten.

Antwort
von Teddy42, 3

Wenn du ihn nicht kastrieren lässt, makiert er bei zeiten die ganze Wohnung und das stinkt wie Sau. Dann wird dich deine Mutter samt Katze rauswerfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community