Frage von ralf2010, 32

Muss ich mein Grundig Fernseher auf DVB-T2-Hd umrüsten?

Hallo zusammen ich habe ein Grundig Fernseher ( LCD TV ). Modell: Wien 39 CLE 9425 Bl Muss ich umrüsten oder aufrüsten um demnächst DVB-T2-HD zu empfangen oder ist der Fernseher schon darauf eingestellt?

danke für eure Mühe

Expertenantwort
von andie61, Community-Experte für Fernseher, 18

Du brauchst dann einen Freenet DVB-T2 Receiver,im Link findest Du passende die auch die verschlüsselten privaten HD Sender wiedergeben können,die kosten ab Juli 2017 dann 5,75 Euro im Monat,über DVB-T2 wird dann nur noch in HD gesendet.

https://www.amazon.de/Digitalbox-77-559-00-IMPERIAL-Receiver-Entschl%C3%BCsselun... 

https://www.amazon.de/Skymaster-DTR5000-Receiver-Kartenlosen-Irdeto-Zugangssyste... 

https://www.amazon.de/Xoro-HRT-8720-T2-Receiver-kartenloses-Irdeto-Zugangssystem... 

https://www.amazon.de/Receiver-ANTENNE-Zugangssystem-Mediaplayer-schwarz/dp/B01F... 

Antwort
von herja, 21

Hi,

warum schaust du nicht einfach in deiner Bedienungsanleitung nach? Lesen macht klug.

Dein Fernseher kann nur DVB-T , nicht DVB-T2.

http://www.hifitest.de/test/ausstattungsliste/fernseher/grundig-39_cle_9425_bl_2...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten