Frage von DissCent, 46

Muss ich mein Auto nach einem Umzug in anderen Landkreis im neuen Landkreis anmelden?

Ich weiß, dass man seit letztem Jahr sein Kennzeichen behalten darf - aber muss ich mein Auto dann noch im neuen Landkreis "anmelden" unter dem alten Kennzeichen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von siggibayr, 46

Es ist lediglich eine Adressänderung durchzuführen (siehe § 13 Abs. 3 Nr. 2 FZV) . Hierzu wird ein neuer Fahrzeugschein (ZuLa Teil 1) ausgestellt. Diese Änderung wird in Baden- Württemberg auch in den Bürgerbüros durchgeführt. Man muß hierzu nicht zum Landratsamt bzw. zur Straßenverkehrsbehörde. Der Fahrzeugbrief  (ZuLa Teil 2) muß hierbei nicht vorgelegt werden (siehe § 13 Abs. 1 Nr. 1 FzV).


Antwort
von chanfan, 46

Du musst dein Auto schon ummelden, wenn du von einer Straße in die andere gezogen bist. Das hatte ich vor kurzem selber.

Expertenantwort
von TransalpTom, Community-Experte für Auto, 36

Ja.

Siehe §13 (1) Satz 1 der FZV:

§ 13 Mitteilungspflichten bei Änderungen

(1) Folgende Änderungen von Fahrzeug- oder Halterdaten sind der Zulassungsbehörde zum Zwecke der Berichtigung der Fahrzeugregister und der Zulassungsbescheinigung unter Vorlage der Zulassungsbescheinigung Teil I, des Anhängerverzeichnisses und bei Änderungen nach Nummer 1 bis 3 auch der Zulassungsbescheinigung Teil II unverzüglich mitzuteilen:
1.
Änderungen von Angaben zum Halter, wobei bei alleiniger Änderung der Anschrift die Zulassungsbescheinigung Teil II nicht vorzulegen ist,
Kommentar von siggibayr ,

warum wurde hier nicht der Absatz 3 eingestellt? Die Lösung von dieser Anfrage ist nämlich in Nr. 2 enthalten (Lex specialis).

Antwort
von gerd47, 22

Ja, denn im Fahrzeugschein (Teil 1) muß die aktuelle Adresse des Halters stehen.

Antwort
von aribaole, 33

Ummelden ist hier ein MUSS. Die Kennzeichen kannst du dann als Wunschkennzeichen behalten. Leg auch die letzte KFZ Steuer vor, sonst kassieren die evtl. doppelt.

Antwort
von ciubacka, 36

Ja, das ist vorgeschrioeben. Evtl. hast Du aber sogar einen Vorteil - wenn Du in eine Region ziehst, die eine günstigere Versicherungs-Schadenklasse hat als Dein bisheriger Wohnort.

Antwort
von derfiesefriese, 41

Ja, in den Fahrzeugpapieren muss die aktuelle Anschrift stehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten