Frage von Turkish25, 111

Muss Ich LLöcher in die Toilettenschüssel bohren um den sitzt zu befestigen?

Das ist schon echt bescheuert, da schraubt man den Toilettensitz ab und merkt, dass die löcher unten nciht vorhanden sind , bzw. nur ca 2 cm tief. Diese wurden mit einer Art plastikstopfen/dübelähnlich an die neue Geberit toilette angeschraubt. Da die löcher nicht weitergehen, kann ich den neuen sitz nicht von unten anschrauben. den Alten sitzt kann ich jetz auch nicht mehr anschrauben , da diese komischen blauen plastikstopfen/dübel, durch das aufschrauben lose sind und in den toilettenlöchern rumtanzen. Was meint ihr, kann ich da die löcher mit der Bohrmaschiene einfach " weiterbohren " bis es unten rausguckt und ich den neuen sitzt anbringen kann, oder meint ihr etwa lieber den alten versuchen irgendwie wieder dranzumachen, da es nicht auswechselbar ist. Gott ich hasse Geberit toiletten, was haben diese Idioten sich bei dieser Toilette nur dabei gedacht ?

Antwort
von Turkish25, 68

hilfeeeeeeee

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community