Frage von buecherwurm41, 31

Muss ich Latein lernen?

Ich möchte Literaturwissenschaften studieren und habe etwas recherchiert. Dort stand dann um aufgenommen zu werden gibt es folgende Kriterien: Reifeprüfung und Latein mit Abschluss des Studiums. Muss ich Latein extra lernen oder wird es vielleicht sogar dort gelehrt?

Antwort
von Christianwarweg, 13

So wie du es schreibst, klingt es, als müsstest du entweder an der Schule ein Latinum erwerben oder vor Abschluss des Studiums an der Uni.

Da du nur "Latein" schreibst, ist es schwierig, zu beurteilen, was genau gemeint ist.

Manche Studiengänge erfordern ein Latinum, andere nur Lateinkenntnisse, die man nach 1 oder 2 Semestern an der Uni in Kursen erwerben kann. Für das Latinum sind es 3 Semester (Anfängerkurs, Fortgeschrittenenkurs, Lektürekurs + Prüfung).

Also ja, du musst wohl Latein lernen - nur der Umfang ist jetzt noch nicht klar. Am besten suchst du dir die Emailadresse von der entsprechenden Fachschaft oder des Sekretariats und fragst da mal genau.

Bene eveniat.

Antwort
von Hamburger02, 5

Häufig wird bei Literaturwissenschaften das Kleine Latinum als Voraussetzung verlangt. Entweder man hat es, oder man hat es nicht....

Antwort
von CeliMaus, 18

Wenns da so steht wirds wohl so sein. Das heisst aber nicht zwangsläufig dass du das latinum brauchst. Es gibt auch 2 oder 3 unterstufen und die sind nucht so schwer

Antwort
von hydrahydra, 15

Ja, musst du, wenn du das Studium abschließen willst.

Antwort
von Hardy3, 10

Die Frage ist nur großes oder kleines Latinum.

Kommentar von Christianwarweg ,

Zwar kann man sich, wenn die Voraussetzungen erfüllt sind, ein großes Latinum aufs Zeugnis schreiben lassen, es gibt ansonsten aber nur noch die Voraussetzung "Latinum".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten