Frage von PhoneTechTv, 69

Muss ich Laptop bezahlen?

Hey Leute,

ich war heute bei einem Freund von mir. Wir waren am Laptop, haben dort mit ein paar Leuten geschrieben. Dann hatte mein Freund den Laptop auf den Boden gestellt und ihn zu geklappt. Er meinte wir gehen raus. Ich bin dann aufgestanden und dann ausversehen auf den Laptop getreten. Der Laptop hat nun einen Bildschirmfehler. Also die Bildschrimkristalle sind ausgelaufen. Er meint ich muss es bezahlen. Aber er hätte doch den Lappi nicht auf den Boden stellen sollen. Er ist doch selber Schuld oder wie ist das?

Antwort
von BrilleHN, 31

Dein Freund hat mindestens eine Teilschuld, denn er hat mit der Ablage des Laptop auf dem Boden grob fahrlässig gehandelt und wenn er damit zu einem Anwalt geht, dann wird der ihm von einer Schadenersatzklage wohl abraten.

Von mir würde er keinen Cent bekommen.

Kommentar von PhoneTechTv ,

danke. Endlich mal einer der es vetsteht

Kommentar von PhoneTechTv ,

versteht

Antwort
von 67zuhjnm, 35

Das müsste über die Versicherung laufen

Antwort
von Kapodaster, 32

Dein Fehler, Du hättest da nicht reintreten sollen. Einen Laptop übersieht man doch nicht!

Grundsätzlich sehe ich darin allerdings einen Fall für die Versicherung.

Kommentar von PhoneTechTv ,

jaa icch habe. nicht nach unten geguckt. wir saßen da noch eine halbe Stunde und haben Karten gespielt da vergisst man sowas

Kommentar von Kapodaster ,

Wie  gesagt: Versicherung ran lassen, und alles wird wieder gut. :-)

Antwort
von free12345, 38

Ihr seit beide dran Schuld ^^ rede mit ihm und finde eine Lösung

Kommentar von Leisewolke ,

warum sind beide dran Schuld ? Er wusste doch, dass der Laptop auf dem Fussboden liegt. 

Kommentar von PhoneTechTv ,

Ja aber wir saßen noch eine halbe Stunde auf dem Sofa und haben Karten gespielt. Da vergisst man das. Und wennn man das vergisst guckt man jetzt nicht unbedingt auf den Boden

Kommentar von free12345 ,

erstma wie doof kann man sein ein Lappi aufn Boden zu legen ?? und ich bin mir sicher wenn er an seiner stelle wäre würde Phone tech auch nichts in rechnung gestellt ich würde sagen zu meinem Freund ey sry das ich dir das in den weg gestellt hab konntest du ja nicht wissen das der da noch liegt und aus nettigkeit würden meine freunde mir n TEIL dazu geben um reparieren zu lassen oder ein neuen zu kaufen (#real friends)

Antwort
von Leisewolke, 22

du wusstest doch, dass der Laptop auf dem Fussboden liegt. Und trotzdem  bist du draufgetreten. Melde es deiner Versicherung.

Kommentar von PhoneTechTv ,

Ja aber wir saßen da noch ne halbe Stunde oder so und haben Karten gespielt. Da vergisst man sowas . Ich denke ja nicht dauernd jaa das ist ein Laptop auf dem Boden.

Kommentar von Leisewolke ,

also deine Schuld

Kommentar von PhoneTechTv ,

Aber das war ja nicht mit Absicht. und ein normaler. Mensch stellt den Laptop nicht auf denn Boden

Kommentar von Leisewolke ,

noch mal, du wusstest das der Laptop auf dem Fussboden liegt und bist trotzdem draufgetreten, Egal ob man einen Laptop nicht auf den Fussboden legt oder nicht. Da es ein Versehen war, sprich mit deiner Versicherung.

Kommentar von PhoneTechTv ,

ja aber ich habe nicht daran gedacht mann

Kommentar von Leisewolke ,

das ist doch dein Problem!!! Du wusstest es, hast aber nicht mehr dran gedacht.

Antwort
von Aren89, 22

Das zahlt deine Haftpflicht erzähl es deinen Eltern die setzten sich mit der Versicherung in Verbindung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community