Frage von ondori87, 195

Muss ich jetzt trotz sofortiger kündigung bei web.de club zahlen?

Habe am 20.01.2016 versehentlich auf den werbebutton von web.de beim einloggen geklickt und dabei einen vertrag für den web.declub abgeschlossen. Diesen habe ich innerhalb von 5 minuten gekündigt,dies auch schriftlich bestätigt bekommen und gedacht damit wär das Thema erledigt aber heute bekahm ich eine Mahnung von web.de wegen diesem vertrag und soll ca.23€ bezahlen. Muss ich das jetzt bezahlen. Dachte innerhalb von 14 tagen kan man alles kündigen. Hab denen erstmal nur eine kopie der kündigungsbestätigung geschickt und gemeint das es damit für mich erledigt sei da ich ja nichts nutzen konnte innerhalb der 5 minuten brauch ich doch auch nichts zahlen oder

Antwort
von Turbomann, 150

Hast du das so gemacht, wie es hier beschrieben ist?

https://shop.web.de/club/agb1

Kommentar von ondori87 ,

ja hatte ich via mail gekündigt da die mitgliedsbestätigung auch via mail kahm und da es im konto auch so dargestellt ist das es am selben tag gekündigt wurde hielt ich es als erledigt und hatte bis heute auch nichts mehr von denen gehört.hatte sogar an dem tag da angerufen und mich bei der kündigung anleiten lassen.

Antwort
von wilees, 40

https://shop.web.de/club/agb1

.........mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können dafür das beigefügte
Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.


Eine Kündigung ist kein Widerruf.

Antwort
von Charlybrown2802, 137

ich hatte den selben mist

hab dort angerufen und alles geklärt. schreib dir aber die namen auf mit wem du dort telefonierst

Kommentar von ondori87 ,

wie lange brauchen die den für gewöhnlich um auf eine mail zu antworten.würd das lieber gleich alles schriftlich machen da ich schonmal mit denen zu tun hatte und mich auf das telefonat mit hinterlegtem namen verlassen hatte,da war das ende vom lied monate langer ärger mit unterstützung meines anwalts da der kollege nicht mehr bei web.de tätig war mit dem ich telefoniert hatte.

Antwort
von ondori87, 21

so hat sich erledigt musste nix zahlen wurde als systemfehler von web.de abgetan,aber auch nur da ich die bestätigungsmail und den screenshot von der kündigung am selben tag noch hatte.

Habe mein account da gänzlich gelöscht und mir woanders ne neue Mailadresse zugelegt dan hab ich den ärger nie wieder mit web.de.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community