Frage von DerGamer456, 117

Muss ich im diesen Fall nicht fasten?

Ich gehe morgen mit meiner Klasse auf Wandertag. Wir gehen auf einen Berg, wo wir dann grillen. Ich werde dann natürlich kein Fleisch essen. Muss ich an dem Tag fasten? Weil man auf Reisen nicht fasten muss.

Antwort
von saidJ, 75

Esselamu alejkum

Ab einer Entfernung von 80 km ( von deinem Wohnort ) giltst du als Reisender .

Kommentar von DerGamer456 ,

Aleykum Selam. Also muss ich fasten?

Kommentar von saidJ ,

Wenn du dich nicht mind 80 km von deinem Wohnort entfernst musst du fasten .
Solltest du es nicht aushalten zu fasten weil die körperliche Anstrengung beim Wandern zu groß ist dürftest du das fasten brechen .

Es ist aber besser du meidest diesen Wandertag und fastest .
Möge Allah s.w.t es dir leicht machen .

Kommentar von antibakteriell ,

Zickzack laufen bis 81 km auf'm Tacho sind.

Kommentar von saidJ ,

Es geht nicht darum 80km zurück zu legen sondern sich 80 km weit vom Wohnort zu entfernen .

Kommentar von HansH41 ,

Also, wenn Said dir schon einen Ausweg weist, dann beschreite ihn auch. Außerdem: Wenn ihr auf einen Berg geht, dann gilt das bestimmt auch als Sport=Bergsteigen.

Kommentar von saidJ ,

Er sollte es natürlich zuerst versuchen .

Und wenn er während er fastet bemekt das er es körperlich nicht aushalten kann darf er das Fasten brechen .

Kommentar von FatihBa ,

Möchte etwas hinzufügen. Es kommt auf deinen Willen an. Damals gab es Muslime die mit dem Propheten saw in der Krieg zogen. Der Prophet saw meinte ihr müsst nicht Fasten weil ihr reist (weil er gutmütig war) . Trotzdem wieder sprechen Sie den prophet saw und sind 150km durch eine heiße Wüste gelaufen und haben am Abend eine dattel abgeleckt weil es nur 3 datteln für alle gab.
Sie wollten als Fastender und als märtyrer für Allah sterben.

Nur eine kleine Geschichte am Rande ;)

Antwort
von HikoxIta, 85

Also wenn du nicht fasten kannst und es nicht aushällst dann solltest du nicht fasten. 

Antwort
von Fabian222, 52

Das ist eher ein Ausflug und keine Reise. Ich rate dir zuhause zu bleiben und zu fasten, denn ein Ausflug ist kein Grund auf das Fasten was Allah vorgeschrieben hat zu verzichten.

Kommentar von GerRott ,

würdest du auf grund deiner Aussage beweißen, dass allah so etwas vorgeschrieben hat (alte Bücher zählen nicht sonst könnte ich beweißen,dass es Zauber wirklich gibt)

Antwort
von MelekHayati, 60

Wenn es für dich dann zu anstrengend ist weil du auch alle dann am essen siehst und es auch körperlich anstrengend ist solltest du daran nicht teil nehmen.
Dein fasten solltest du nicht wegen einem Wandertag versäumen:)

Antwort
von RK3420, 38

Selamünaleyküm, wenn du mehr als 90 km entfernt bist dann bist du ein Reisender.

Antwort
von aliumei13, 37

faste trotzdem , wenn Allah will, kommt Regen und es wird einfacher.

Kommentar von antibakteriell ,

Oder kein Regen und es wird schwieriger.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community