Frage von MissPiggyx3, 59

Muss ich heute noch tanken?

Hallo. Ich weiß Ferndiagnosen sind immer doof... ich trau mich noch nicht im Berufsverkehr zu tanken und würde gerne bis morgen warten. Ich fahre einen 16 Jahre alten Opel Corsa und der fässt 40 Liter. Meine Anzeige ist ein strich unter der 20l Marke. Morgen muss ich 50 km hin zur Arbeit und 50 wieder zurück... ich tanke eigentlich nur nachts schäm bin blutiger Anfänger.

Meint ihr ich komme noch so weit? Ich fahre immer so um die 80 kmh es geht auf dem hinweg ziemlich steil Berg auf ein Stück und auf dem Rückweg dafür natürlich viel bergab. Sehr kurvig. Meint ihr das ich nocj so weit komme ?

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 27

Angenommen, im Tank wären knapp 20 Liter. Wieviel verbraucht dein Corsa auf den 100km? So lange du das nicht verrätst, weiss keiner, wieviel noch im Tank sein muss, damit du ankommst. Das müsstest du doch selbst ausrechnen können.

Abgesehen davon: Auf eine Tankanzeige darfst du dich nie nimmer nicht verlassen. Die sind kein Präzisionsinstrument. Erfahrungsgemäss streben die immer schneller nach 0, je leerer der Tank wird.

Wieso hat die Uhrzeit des Tankes etwas mit der Erfahrung beim Autofahren zu tun? Wenn du Angst hast liegenzubleiben, dann tanke. Die Uhrzeit ist doch völlig egal.

Antwort
von LustgurkeV2, 38

Mit der Reserve klappts. Und wenn ich mich jetzt täusche dann ist morgen ein guter Zeitpunkt für dich das Tanken im BF zu lernen. :D

Tip: Führe in Zukunft einen gefüllten Reservekanister mit.

Kommentar von MissPiggyx3 ,

Nene wenn dann tanke ich morgen abends... also nachts. So gegen 11

Antwort
von Ghostmaster370, 10

Mit einem halben Tank solltest du die 100km ohne Probleme fahren können. Wenn nicht hat der Corsa ein größeres Problem. Selbst der größte Motor den es im Corsa gibt sollte deutlich unter 20 Liter auf 100km brauchen. Trotzdem erschließt sich mir nicht wirklich warum du tagsüber nicht tanken willst.

Antwort
von WienMeidling, 32

ich würde es nicht riskieren bis morgen zu warten,denn was machst du wenn dir auf halber strecke der sprit plötzlich ausgeht und weit und breit keine tanke in sicht?? ausser du liebst es dein fahrzeug zu schieben,man sagt ja nicht umsonst wer sein fahrzeug liebt der schiebt.

Antwort
von Alopezie, 17

Also 100km fahrt. Rein rechnerisch müsstest du 20l auf 100km verbrauchen um liegen zu bleiben. Das schaffst du. 

Antwort
von peterobm, 17

ich trau mich noch nicht im Berufsverkehr zu tanken

du wirst Lachen, ich auch nicht, nehme immer eine Tankstelle dafür her

Antwort
von jochenprivat, 10

Was hat denn der Berufsverkehr mit tanken zu tun ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten